Allergischer Schock, Arzt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falls Deine Freundin wirklich - wir kennen die Symptome nicht - einen allergischen Schock auf die Mückenstiche hatte, sollte sie natürlich zum Arzt gehen. Sie kann testen lassen, auf was sie genau allergisch reagiert. Ein allergischer Schock auf Mückenstiche ist zwar nicht so gefährlich, wie auf Wespen- oder Bienenstiche, diverse Medikamente oder Lebensmittel, trotzdem sollte dies abgeklärt werden. Zum Schutz gegen Mückenstiche eigenen sich z.B. Insektenschutzmittel, Fliegengitter und Moskitonetze.

21

Vielen Dank, die Symptome waren: angeschwollenes Gesicht mit Ausschlag, knallroter Hals, blasenartiger Ausschlag an Schulter Achsel und armen, sie hatte atemprobleme und sie meinte noch im Nachhinein dass sie auch ubelkeit hatte. Ich wüsste nicht wofür die Symptome sonst sprechen sollten. Für Schutz haben wir gesorgt und schauen nun dass sie keine weitere Stiche bekommt ( falls es überhaupt daran lag)

1
83
@horizonld97

Hört sich schon nach einer allergischen Reaktion an. Laßt es ärztlich abchecken - wichtig - damit auch auszuschließen ist, daß Deine Freundin evtl. noch auf andere Dinge stark allergisch reagiert.

1
21

Ja sie ist eben auf einiges allergisch, hat aber nie stark reagiert, bis auf Nase laufen und Augen minimal brennen war bis jetzt nichts drin.

1

Ein allergischer Schock ist eine lebensbedrohliche Situation mit Blutdruckabfall und Atemnot! Wenn 40 Mücken zugestochen haben, hat der Körper eine ganze Menge Histamin ausgeschüttet, das ist bei einem Mückenstich normal. Wenn sie außer der "Beulenpest" noch weitere gesundheitliche Probleme hat, sollte sie zum Arzt gehen.

21

Sie hatte einen knallroten Hals + Kopf, blasenartiger Ausschlag an armen und und Schultern etc. und hatte Schwierigkeiten beim atmen. Aber jetzt geht es ihr gut und hat keine Beschwerden

0
21

achja und angeschwollen war das Gesicht

0
60
@horizonld97

Dann sollte sie das einem Allergologen schildern, der kann ihr als Notfallmedikation Prednisolon verschreiben, das ist eine Cortisonart.

0
21

ok vielen Dank

0

Nein im nachhinein bringt das nichts mehr. Der Arzt muss die Symptome genau sehen und beurteilen. Hat sie denn eine mückenstich Allergie?

Darf man Sushi nach einer allergischen Reaktion (Antibiotikum) essen?

Hallo Community! :)

Ich habe aufgrund einer Verletzung, ein Antibiotikum (Amoxiplus) nehmen müssen und hatte bisher keine Nebenwirkungen. In Absprache mit dem Arzt, habe ich das Medikament am Mittwoch abgesetzt.

Gestern Abend habe ich nun festgestellt, dass sich auf beiden Unterarmen kleine rote Pünktchen gebildet haben die sich heute Morgen schon über Handrücken und Hals verbreitet haben.

Ich habe daraufhin mit der Sprechstundenhilfe telefoniert und dort hat man mir gesagt dass das eine Allergie auf das Antibiotikum ist und ich mir keine Sorgen machen soll. Fenistil Gel drauf und alles gut :)

Meine Frage: Eine Freundin hat mir mal erzählt dass man Fisch und Milchprodukte bei einer allergischen Reaktion nicht essen sollte. Kann das jemand bestätigen? Ich bin heute Abend zum Sushi verabredet und erreiche niemanden mehr beim Doc.

...zur Frage

Misteriöse Stiche

Liebe Community! Seid einiger Zeit wache ich morgens mit zahlreichen "Mückenstichen" auf, jedoch sind in meinem Zimmer keine Mücken zu finden! Egal, wie lange ich suche! Die Stiche fühlen sich an wie Mückenstiche und sehen auch so aus, könnte es auch was anderes sein!? Ich bin sehr penibel und ein Hygienefreak, deshalb denke ich nicht, dass es Flöhe oder so sind, oder? Fühlt sich das nicht anders an!? LG, ich bitte um schnellen Rat und danke schon im Vorraus, Anifred

...zur Frage

Wie lange muss man nach einer Blinddram OP im krankenhaus bleiben?

Bei meiner freundin ist am donnerstag abend der blinddram geplatzt sie hatte so starke schmerzen das sie am freitag morgen zum arzt gegangen ist und operriert wurde. Wie lange muss man dann ungefähr im krankenhaus bleiben?

...zur Frage

Allergischer Schock?Was tun?

Hab heute den ganzen Tag normal gegessen also nichts außergewöhnliches. Kopfschmerzen wurden den Tag über immer schlimmer. Kam von der Schule heim hab mich hingelegt. Etwas zu abend gegessen. Und etwa 3 Stunden später bekam ich Schlecht Luft undir wurde totaö Schwindelig und Kopfschmerzen. Mein Körper war ganz komisch. Habe dann Fenistiltropfen genommen gegen die Atemnot. War das ein allergischer Schock. Jetzt bissle besser aber immer noch Atemnot

...zur Frage

Mücken Stiche gefährlich ?

Vor zwei Tagen klagte eine gute Freundin das ihr Mückenstich sie nerven würde, Heute hatte sie allein nur an ihrem hals 8 Mückenstiche an ihrer Hand innen Fläche, Hand rücken, an ihren armen und noch an ihrem Gesicht und das ist jetzt nicht übertrieben in 2 tagen so viele ? ist das gefährlich ?

...zur Frage

Schmerzen in der Schulter und knacken. Was könnte es sein?

Guten Tag. Ich habe seit Donnerstag Abend schmerzen in meiner rechten Schulter. Über den Freitag ging es mit den schmerzen. Doch mittlerweile sind sie so heftig geworden das ich mich nicht mehr traue auch nur ansatzweise meinen arm zu heben .Ich weiß Arzt ist immer besserdarum werde ich morgen auch einen aufsuchen. Nur möchte ich davor doch mal abklären was es denn sein könnte. Auch knackt es lautstark das sogar meine Freundin ein Zimmer weiter es hört. Was könnte es sein? Manchmal habe ich auch das Gefühl als ob mein arm taub bzw einschläft .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?