Allergische Reaktion! Was nun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

sollten keine anderen Beschwerden auftreten, würde ich mal in der Apotheke vorstellig werden und mir eine beruhigende Salbe geben lassen.

Ansonsten, habt ihr irgendetwas im Haus, dass beruhigend wirkt? Venestil hydrocort wäre z.b. so etwas. Oder ganz normales Venestil, dass kühlt auf alle Fälle schon mal.

Ansonsten ein ganz toller Trick: mach dir Schwarztee Umschläge! Ganz normalen schwarzen Tee aufbrühen, in den Kühlschrank zum Abkühlen und auf die Haut legen. Das kühlt, beruhigt und wirkt desinfizierend.

Wenn es damit nicht besser wird - ab zum Arzt!

LG

Chrissy

Danke dir :) Bin gerade echt am verzweifeln :/

0
@user234594

Die Schwarztee Umschläge müssten eigentlich schnell helfen - ich mach mir die immer in Akut Fällen meiner Rosazea. Geht aber auch bei jeder anderen entzündlichen Reaktion der Haut.

Ansonsten - auch Kamillentee kann zur Not helfen. Beruhigt ebenfalls, wenn du keinen Schwarztee zur Hand hast.

LG

0

Danke :)

0

Wasser abwaschen, Creme weglassen und kühlen, je nach Stärke deiner Allergie 30min-paar Stunden.

Deine Haut ist gereizt und verarbeitet den Schock gerade noch, abwarten, schlimmer wirds auf keinen Fall.

Ok, gut, danke :) Bin fast am verzweifeln gewesen ':D

0
@user234594

Das ist der Nachteil, man weiß nicht immer gegen was man allergisch ist, in dem Sinne hilft es Ruhe zu bewahren und nicht kratzen, jucken oder was falsches tun.

0

moin

auf jeden fall die haut ordentlich von der maske reinigen, dann kühlen und wenns nicht besser wird ne medizinische einrichtung aufsuchen

mfg

Hab ich auch nach Masken Schmier dir dick Creme drauf und nimm dir einen Eisbeutel oder Kühlakku und leg ihn dir auf das Gesicht.

Ok, danke :)

0

Mit wSser gut abwaschen, keine Creme und kühlakkus 30 min warten, weg

Danke dir :)

0

Was möchtest Du wissen?