Allergisch auf Wasser sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi mike, ich schätze mal das du einfach zu trockene haut hast. Ich hatte das auch. und die wärme des wasser Provoziert deine haut. dagegen hielft eine feuchtigkeitscreme. nach dem duschen dich an ganzen körper/oder an den gewissen stelleen wo du das bemerkst/arme beine bauch eincremem. nach etwa einer woche sollte es nicht mehr so stark sein. auf jedenfall darfst du nicht zu doll kratzen da du sonst damit deine haut beschädigt. Geh in eine drogerie und erkundige dich da nach einer guten feuchigkeistcreme für besonders trockene haut viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MirrorOfDeath
03.12.2013, 19:21

Danke! :-) Probiere ich morgen mal aus.

0

Das kann vom Abtrocknen kommen,eine Allergie ist nicht nach 15 Minuten wieder weg.Eine Allergie gegen Wasser kann ausgeschlossen werden,es ist überall Wasser enthalten,in jedem Lebensmittel,Du hättest eine Dauerallergie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MirrorOfDeath
03.12.2013, 19:07

Schon, aber es ist auch ohne Abtrocknen da..

0

Du kannst vielleicht mal ein anderes Dusch-Gel ausprobieren. Z.B. ein mit Öl Meine Haut hat auch schon nach dem Duschen gejuckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MirrorOfDeath
03.12.2013, 19:09

Ich habe es auch schon komplett ohne Dusch-Gel probiert... Es ist ja auch beim schwitzen, durch Sport z.B.

0

Man kann nicht gegen Wasser allergisch sein! Höchstens auf die 'Stoffe,Bakterien,...'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MirrorOfDeath
03.12.2013, 19:09

Und was ist mit Überempfindlichkeit auf die in Wasser gelösten Ionen? Ist das möglich?

0

Was möchtest Du wissen?