allergisch auf lack

3 Antworten

Allergien oder Überempfindlichkeiten lassen sich eigentlich recht gut nachweisen. Deine Kopfschmerzen werden vermutlich mit Änderungen von Herzfrequenz und Blutdruck einhergehen. Du selbst merkst das möglicherweise nicht, aber es läßt sich problemlos messen.

Ich würde gleich zum Allergologen gehen - warum Umwege?

Trage einen Mundschutz und Handschuhe beim Lackieren.

Was kostet eine ärztliche bescheinigung zur berufseignung?

Ich muss morgen zum arzt um meine bescheinigung, die ich von meiner schule ausgehändigt bekommen habe, ausfüllen zu lassen. bei dieser bescheinigung muss der arzt nur bestätigen das ich für den beruf des altenpflegers geeignet bin. vordruck nehme ich, wie schon gesagt, mit. er muss nur unterschreiben und stempel drunter. wer hat erfahrungen damit. danke für antworten!

...zur Frage

Ausbildung-Arzt Bescheinigung

Ich fang jetzt am Donnerstag meine Ausbildung an und ich brauche eine ärztliche bescheinigung der Arzt meinte das ich zum amt gehen soll um etwas abzuholen weil er ohne Jugendschutz...das nicht machen kann.. wisst ihr was er damit meint? ich war so im stress das ich vergessen habe was er genau gesagt hat könnt ihr mir helfen? :/

...zur Frage

Ärztliche Bescheinigung, ohne Untersuchung

Hallo Leute, ich habe eine Frage bezüglich über die ärztliche Bescheinigung. Als ich heute in der Früh aufgewacht bin, hatte ich Kopfschmerzen. Um 06:00 musste ich mit der Arbeit beginnen. Die Kopfschmerzen sind nicht still geworden. Meine Kollegin hat gesagt, ich soll was essen, damit ich im Magen etwas habe. Dann gab sie mir Schmerztabletten. Die Kopfschmerzen haben aufgehört, dann begann mein Nierenschmerz. Ich habe Nierenerkrankung. Durch den Schmerz, ist mir später auch schlecht, wegen die Tabletten geworden. Ich wollte erbrechen, aber ist bis jetzt nichts passiert. Meine Kollegin wollte nur, dass ich mich beim Chef befreie und nach Hause gehe. Gesagt und getan. Gerade bin ich Zuhause, aber ich möchte gerne wissen, ob ich dem Chef eine ärztliche Bescheinigung abgeben soll. Er hat mir nichts darüber gesagt. Muss ich mich untersuchen lassen, obwohl es mir jetzt besser geht, oder kriege ich die Bescheinigung einfach so in der Hand?

...zur Frage

Problem mit Arzt er will mir einfach kein Attest geben

Hey, Am Mittwoch bin ich nicht zur Schule gegangen weil ich krank war, so ich bin zum Arzt gegangen er hat mich gefragt was ich habe ich hab gesagt Kopfschmerzen und ich musste gestern brechen. er gibte bei sein computer an das ich kopfschmerzen habe NUR KOPFSCHMERZEN er hat mir ein rezept geschrieben und ich bin nach vorne gegangen die frau meinte willst du ein Attest oder eine Bestiägung das ich hier war und ich idiot hab gesagt Bestiägung das ich hier war. am Donnerstag also heute bin ich zur schule gegangen meine Lehrerin meinte das ist nicht gültig ich müsste ein Attest holen vom Arzt. Das Problem ist an diesem Tag haben wir auch eine Klassenarbeit geschrieben und ich konnte echt nicht zum arzt gehen weil mir schlecht war. Und ich bin heute zum Arzt gegangen und hab gesagt ob ich ein attest kriege weil ich am Mittwoch nicht zur schule gegangen bin und er sagte nein ich krieg keine weil ich fähig war zur schule zu gehen. Das Heißt meine KLASSENARBEIT WIRD als 6 gezählt und ich hab in mein leben verkackt diese Sache ist die ich geh in der 10ten klasse und bald schreiben wir ZAP Was soll ich nur machen ? Mein Arzt ist bisschen schwerhörig

...zur Frage

Kopfschmerzen wegen Pubertät?

Hallo Leute. Ich bin 17 Jahre alt, weiblich und als ich mit 11 oder 12 so langsam in die Pubertät kam, bekam ich auch immer öfter Kopfschmerzen (meistens nur auf der linken Seite über der Augenbraue). Ich kam eigentlich immer gut damit zurecht, weil ich diese starken Kopfschmerzen höchstens 1 mal pro Woche hatte. Doch umso älter ich werde umso häufiger habe ich diese Kopfschmerzen und wenn ich diese Kopfschmerzen habe, wird mir schlecht, teilweise auch schwindelig und ich kann nichts machen außer etwas kühles auf den Kopf legen und im Bett liegen. Ich war sehr oft schon beim Arzt und sogar im Krankenhaus doch dort wurde mir wiederholt gesagt ich soll viel trinken, was ich auch mache. Einen Sehtest hab ich ebenfalls gemacht, doch auch von meinen Augen kommen die Kopfschmerzen nicht, weil ich sehr gute Augen habe. Medikamente helfen mir nicht, das einzige was mir hilft ist, wenn ich nachts schlafe und der nächste Tag anbricht. Doch seit einer Woche habe ich jeden Tag Kopfschmerzen und mache mich selbst schon verrückt und denke ständig daran und habe jeden Morgen beim aufwachen Angst Kopfschmerzen zu bekommen.

Kann es sein, dass die Kopfschmerzen mit der Pubertät zusammen hängen? Ich weiß echt nicht was ich noch machen soll.. Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?