Allergiker-Hunde?! fragen über fragen ;D

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

allergien kann man behandeln lassen. mein asthma ist heute fast weg und meine insektenallergie stark vermindert. frage einen guten allergologen oder hautarzt ,ob und wie man deine hundehaarallergie behandeln kann. es gibt auch desensibliersungsbehandlungen.

das problem -die allergische bereitschaft deines koerpers bleibt... evt ist die tierhaarallergie verschwunden - aber du reagierst auf tierfutter...

wenn allergische reaktionen auf den hund gibt es bei pudel, portugiesischen wasserhunden und fox terrier...

aber lasse das unbedingt testen.

PS.sicher ist man bei allergien nie!manche verschwinden und andere kommen. ich bin allergische gegen graeser und baumpollen, gegen insekten, gegen verschiedene gewuerze etc..meine tochter hatte kaninchen - die mussten ein wetterfestes aussengehege bekommen, weil ich heu und stroh nicht vertragen kann.

frueher konnte ich keine paprika(frisch) essen..heute ja -aber dafuer keine aepfel.

11

hatte früher desensibilisierung gegen gräser, hausstaubmilben etc. hatte dann allerdings einen allergischen schock, weshalb die behandlung eingestellt wurde :( aber vielen dank für die hilfe :)

0

Ich würde vorsichtig sein mir den sogenannten Allergikerhunden, letztendlich ist das nichts anderes als eine Verkaufsmasche. Wirkliche Allergikerhunde dürften nur die Nackthunde sein. Ich kenne aber Allergiker, die trotzdem Hunde haben, es ist halt so, daß die Hunde 1. sich nicht in allen Räumen aufhalten, z.B. gesamtes Obergeschoß hundefrei und 2. welche, die sich bewußt für eine Rasse mit viel Fell entschieden haben, so daß der Hund viel draußen ist, nicht ausgeschlossen von der Familie, aber schon seinen Platz auf der überdachten Terasse hat und dort auch schläft, natürlich darf er auch rein. Beide Varianten der Hundehaltung funktionieren hervorragend, obwohl es sich bei beiden um starke Allergiker handelt - und beide Hunde sind glücklich und vermissen nichts.

Ich reagiere nicht auf kurzhaarige Windhunde - Galgos, 'Greyhounds, Windspiel

Was möchtest Du wissen?