Allergietest vor Tattoo?

4 Antworten

Überleg doch mal bitte, wie so ein Allergietest abläuft: das potentielle Allergen wird auf die Haut aufgetragen und die wird dann angeritzt, um es unter die Haut zu bringen. Ein Allergietest mit Farbe ist also bereits ein Tattoo, das nicht mehr weg geht.

Ich habe das so gelöst, dass ich mir was sehr kleines habe stechen lassen, was ich zur Not dann raus schneide. 

Ich würde nur einen Allergietest machen lassen, wenn du eh schon anfällig für Allergien bist oder eine sehr empfindliche Haut hast. Ich kenne bisher noch niemanden der eine Allergie aufgrund seiner Tätowierung bekommen hat. Besprich dich mal mit deinem Hautarzt.

Also ich habe in meinem Freundeskreis viele Tättowierte und ich hab von noch niemanden gehört, der da vorher einen Allergietest gemacht hat. Ich übrigens auch nicht.

Aber sprich doch mal mit deinem Tättowierer drüber, was der darüber denkt, der weiss es sicherlich am Besten ;)

Gibt es metallische Inhaltsstoffe in Tattootinte?

Mir hat jemand gesagt, dass das in der Tinte ist... Jetzt hab ich Angst, dass ich mir doch kein Tattoo stechen lassen kann, weil ich auf die meisten Metalle allergisch bin.

...zur Frage

Tattoo trotz Farballergie?

Hallo, ich würde mir gerne ein Tattoo stechen lassen. Ich habe nur leider eine schlimme Allergie gegen Farbe d.H wenn ich mir die Haare färbe schwellt mein kompletter Kopf an oder einmal habe ich mir ein Henna Tattoo stechen lassen, was sich wegen der allergie in meine Haut eingebrannt hat... Nun die Frage, ob es auch spezielle Bio Tattoo Farbe gibt, wo man nicht allergisch drauf reagiert? Hat da jemand Ahnung?

...zur Frage

Gibt es Unterschiede zwischen einem schwarzen oder einem bunten Tattoo?

Hallo,
ich bin Tattoo-Frischling und überlege mir eine Rolling Stones Zunge mit dem Text "You can't always get what you want" auf den Oberarm stechen zu lassen. Die Zunge ist klassischerweise ja rot mit schwarz. Gibt es einen Nachteil (Haltbarkeit, Gesundheit etc.) bei farbigen Tattoos, sodass ich mir das besser nicht in rot sondern in "normaler" Tattoofarbe stechen lassen sollte ? Danke für die Hilfe

...zur Frage

Tattoo trotz Haarfarbe Allergie Ich leide an einer Haarfarbemittel Allergie, möchte mir aber ein tattoo stechen lassen. Hat jemand damit Erfahrung?

...zur Frage

Tattoo Allergie wahrscheinlichkeit?

Wenn der Allergietest vor dem Tattoo nichts aufweist aber nach dem stechen eine Allergie eintritt, wie wird dann vorgegangen? Wie macht sich die Allergie bemerkbar und kann es sogar soweit kommen, dass Gliedmaßen entfernt werden müssen? Würde mir gern eins Stechen lassen, habe vor dieser möglichen Folge Angst.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?