Allergietest vor Tattoo?

4 Antworten

Überleg doch mal bitte, wie so ein Allergietest abläuft: das potentielle Allergen wird auf die Haut aufgetragen und die wird dann angeritzt, um es unter die Haut zu bringen. Ein Allergietest mit Farbe ist also bereits ein Tattoo, das nicht mehr weg geht.

Ich habe das so gelöst, dass ich mir was sehr kleines habe stechen lassen, was ich zur Not dann raus schneide. 

Ich würde nur einen Allergietest machen lassen, wenn du eh schon anfällig für Allergien bist oder eine sehr empfindliche Haut hast. Ich kenne bisher noch niemanden der eine Allergie aufgrund seiner Tätowierung bekommen hat. Besprich dich mal mit deinem Hautarzt.

Also ich habe in meinem Freundeskreis viele Tättowierte und ich hab von noch niemanden gehört, der da vorher einen Allergietest gemacht hat. Ich übrigens auch nicht.

Aber sprich doch mal mit deinem Tättowierer drüber, was der darüber denkt, der weiss es sicherlich am Besten ;)

Was möchtest Du wissen?