Allergietest; kann da auch Blut abgenommen werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann schon sein.
Häufig wird aber erst mal ein Priptest gemacht. Mit kleinen Nadeln werden verschiedene Allergene in die Haut eingebracht und geschaut, ob es anschwillt. Das pieckst ein bisschen, tut aber nicht wirklich weh und ist nur ein wenig unangenehm.

Je nach dem wonach gesucht wird, kann man aber auch Blut abnehmen und darin nach den Antikörpern, die die Reation auslösen, suchen. Auch das ist aber halb so wild und wird auch sicher nicht schlimmer dadurch, dass dir noch nie Blut abgenommen wurde :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja bei einem Allergietest wird dir auch Blut abgenommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?