Allergietest dechiffrieren - Was darf ich essen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Google mal Kreuzallergien. Da findest du was du suchst. Pauschal kann man das auch nicht so sagen. Ich habe besagte Allergien auch. Mal vertrage ich zb Äpfel gut, mal weniger. Kannst du nur durch ausprobieren rausbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loremipsum123
07.04.2016, 17:02

Das hilft mir schonmal weiter. Vielen Dank!

0

Auf jeden Fall bei Schokolade aufpassen. Keine Schokolade essen, in der Spuren von Nüssen vorhanden sind. Am besten auf dunkle Schokolade mit mindestens 60 % Kakao gehen. Dann alle Lebensmittel meiden, die aus Roggenmehl hergestellt sind, z.B. Roggenbrot, Mischbrot (da ist die Hälfte Weizen und Roggenmehl), Roggenbrötchen. Und ansonsten in der Apotheke ein Heuschnupfenmittel holen (dort wirst du gut beraten), denn dieses Jahr schlägt die Allergie doppelt zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gestiefelte
07.04.2016, 21:54

Bin selber doll allergisch gegen Roggen und Gräser und esse jedes Brot. Es geht doch dabei um die Blüte, nicht um das fertige Mehl/Brot.

0

Was möchtest Du wissen?