Allergien - wie gefährlich sind Spuren etc?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn beim RAST nichts positives heraus gekommen ist, ist es meist keine manifeste Allergie. Sellerie kannst Du also ausprobieren. Wenn der RAST bei Haselnüssen allerdings hoch war, solltest Du diese wirklich meiden. Manche Allergiker bekommen schon bei Spuren des Allergens ernsthafte Probleme bis zum anaphylaktischen Schock.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du vertraust deinem Arzt weniger als den Antworten hier? Das solltest du mal überdenken...

Wenn der RAST-Test negativ ist, sollten Spuren von Sellerie kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?