Allergieentwicklung durch Dauerkontakt

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es wird meiner auffassung nach eher an einem ins ungleichgewicht geratenem immunsystem liegen, wenn sich plötzlich eine vorher nicht vorhandene allergie entwickelt.

kommt aber auch darauf an was im metall drinn ist (nikkel) bei hochwertigem metall BZW. Brille glaube ich das weniger

Speziell Kontakt-Allergien entwickeln sich - wie es der Begriff schon aussagt - durch den ständigen Kontakt mit allergenisierenden Substanzen. Dabei steht Nickel eindeutig auf Platz 1 der auslösenden Trigger.

Die Evidenz der Nickel-Kontaktdermatitis ist überall ansteigend und kann sich später auch auf andere Metalle ausweiten, falls keine strikte Expositionsvermeidung stattfindet.

Eine einmal erworbene Nickel-Allergie ist nicht reversibel und man sollte SOFORT entsprechende Maßnahmen ergreifen (nickelfreier Haushalt!), weil es ansonsten noch zu Sensibilisierungen gegenüber Nickel in Nahrungsmitteln kommen kann.

Schau, dass du beim Allergologen einen Test auf Nickel machst und dir ggfs. eine Brille mit Kunststoff- oder zumindest Titan zulegst (obwohl es auch schon Allergien auf Titan gibt...)!

Alles Gute...

Allergie gegen Gewürzgurken?

Hallo ihr Lieben,

ich bin in der 17. SSW & habe seit kurzem immer eine geschwollene Zunge nach dem Verzehr von Gewürzgurken. Ist noch nicht lebensbedrohlich angeschwollen, aber es schmerzt immer im Rachenraum bzw. am hinteren Teil der Zunge. Ich habe aber immer noch wahnsinnig Heißhunger auf Gürkchen.

Kann sich in der SS eine Allergie entwickeln bzw. geht die wieder weg? Oder ist das überhaupt ne Allergie? Kann man dagegen was machen?

Danke schon mal im Vorraus.

...zur Frage

Allergie durch Uhrenarmband - durch Verschmutzung oder durch Nickelallergie?

An meiner Armbanduhr habe ich ein Lederarmband. Dieses ist bereits 2-3 Jahre dran. Im Bereich des (Metall-) Verschlusses bekomme ich von von Zeit zu Zeit eine Allergie mit Hautrötung. Nun gibt es zwei verschiedene Ursachen dafür. Entweder ist eine Verschmutzung (des Armbandes) dafür verantwortlich. Oder eine Nickelallergie, die sich durch Abnutzung des Verschlusses gebildet hat. Reinige ich das Armband, ist 1-2 Wochen Ruhe. Anschließend kommt die Allergie wieder. Frage ist jetzt ganz einfach - wie finde ich die Ursache hierfür heraus? (Ich trage übrigens nur nickelfreien Schmuck)

...zur Frage

Multiresistente Keime Entstehung?

Wie entstehen sie wodurch und was ist der Sinn dahinter?

Kann der Mensch eventuell etwas präventiv dagegen tun? Oder ist es ein "Gesetz der Natur"?

...zur Frage

Chirurgenstahl 316L

Ist Piercingschmuck aus Chirurgenstahl 316L schlechter als Titan? Habe keine Allergie gegen irgendein Metall. Ich frage mich nur, ob bei diesem Stahl nach einiger Zeit die silberne Farbe abgeht, so wie bei billigen Ohrringen oder so?

Ist dann nicht mein Ersteinsatzschmuck ;)

...zur Frage

Kann sich ständig schälende Haut um den Mund auf eine Zahnpasta-Allergie hinweisen?

Habe seit geraumer Zeit ständig trockene und sich abschälende Haut um den Mund herum. Nun erinnerte ich mich, dass auch meine Mutter diese Probleme hatte und versuchte, dies mit Ausprobieren von verschiedenen Zahncremes zu behandeln. Kann es sein, dass ich eine Allergie gegen Zahncreme habe und was könnte man dagegen tun?

...zur Frage

Juckreiz am Kopf und Oberkörper

Ich spüre seid einiger Zeit einen Juckreiz am Kopf und später auch am Oberkörper. Ich habe keine Nissen oder Läuse auf dem Kopf und dachte zuerst, dass das auf meinem Oberkörper bloß stiche wären aber dann juckten immer mehr Stellen und es gibt teilweiße größere rote Flächen auf dem Oberkörper. Was könnte das sein und was kann ich dagegen tun? Hat es damit zu tun, dass ich seit ca. 3 Monaten Vegan lebe (war vorher schon jahrelang Vegetarier) oder ist das bloß eine Allergie? Oder doch was ganz anderes?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?