Allergie? Wann gehts sie weg? (HAUT)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das könnte eine Kontaktallergie sein - evtl. auf Inhaltsstoffe des Duschgels. Dabei kommt es durch Ausschüttung von Histamin zu allergischen Reaktionen. Die ursächliche Ursache ist häufig ein geschwächtes Immunsystem. Bei Vermeidung des Allergens verschwinden die Beschwerden im Normalfall von allein wieder.

Ein Tipp der meistens sehr schnell hilft: Die Einnahme von Vitamin C unterbindet die Ausschüttung von Histamin. Um den Beschwerden langfristig entgegenzuwirken, ist es sinnvoll, das Vitamin regelmäßig einzunehmen.

Sollte der Tipp nicht schnell helfen wäre der Hautarzt (Dermatologe) Dein Ansprechpartner. Ein Allergietest ist meist harmlos.

Wenn es eine Allergie sein sollte, würden die Symptome nach einigen Tagen wieder verschwinden, wenn die auslösende Substanz nicht mehr da ist. Bei erneutem Kontakt würde es wieder losgehen.

Ich würde damit zum Hautarzt gehen, und zwar so schnell wie möglich. Wenn du keinen Termin bekommst dann geh zu einem normalen Arzt. Und alles, dass du als Auslöser in verdacht hast nicht mehr nutzen, z.B. das Duschgel.

Die meiner Erfahrung nach zuverlässigsten Möglichkeiten
die wahren Ursachen von Problemen rauszufinden,
egal von welcher Ebene diese kommen
(Materie, Energie, Psyche, Mentalfeld, ...)
findeste Du hier:

Autonome Regulations Testung nach Dr. Med Dietrich Klinghardt
http://www.kinesiologie-klinghardt.at/

Liebe Grüße Josef

MiGaMax78 01.09.2013, 01:33

Diese Antwort wurde Ihnen präsentiert von www.kinesiologie-klinghardt.at.... Nonsens, der nur dazu dient, Menschen mit gesundheitlichen Problemen Geld aus der Tasche zu leiern.

Geh lieber zu einem Dermatologen und benutze - wenn du es schon konkret im Verdacht hast - das Duschgel nicht mehr.

Gruß M.

0

Ja es kann vom Duschgel kommen und geh zum hautarzt, der kann dir bestimmt besser helfen

Was möchtest Du wissen?