Allergie Test!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi kleinemariee,aus den Antworten geht hervor,dass der Allergietest in Form eines Prick-Test gemacht wird.Verschiedene Stoffe,auf die eine Überempfindlichkeit laut genauer Vorgeschichte bestehen könnte,wird entweder an streckseitigen Unterarm oder auch auf dem Rücken eingeritzt und nach spätestens 72 Stunden auf eine Rötung oder auch Schwellung angeschaut.Nach der Ritzung wird man Dich bitten ca 1/2 Stunde im Wartezimmer zu bleiben,um einen eventuellen anaphylaktischen Schock abzufangen(passiert selten,vorbeugen ist einfach notwendig).LG Sto

Also ich hatte soetwas auch und da wurde mit kein Blut abgenommen. Sie haben nur ein paar linien und kästchen auf meinen arm gemalt und in die kästchen verschiedene flüssigkeiten gestropft und dann wurde die reaktion abgewartet. So haben sie gesehen auf was ich allergisch reagiere.

meistens werden die teststoffe auf deine haut aufgegeben dann mit einem pflaster verklebt und dann sieht man ob der körper darauf reagiert oder nicht

Auf was soll denn getestet werden?

Was möchtest Du wissen?