Allergie oder Windpocken?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Windpocken sind mit Flüssigkeit gefüllte Pusteln die höllisch jucken.Da du ,laut deiner Aussage,die Windpocken schon hattest,sind es wohl keine.Der Erreger der Windpocken versteckt sich ein Lebenlang in Nervensträngen,wenn er wieder in Erscheinung tritt,dann als Gürtelrose.

Allergisch gegen irgendwas kann man immer sein,auch im Winter.Lebensmittel,Cremes,Waschmittel........usw.Um das herauszufinden musst du zum Arzt.

Hast du Haustiere?Könnten auch Flohbisse sein!

Was möchtest Du wissen?