Allergie oder Krankheit oder was?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist es von allein wieder weggegangen?

Für mich klingt das nach "Urticaria", Nesselsucht, ein Phänomen aus dem allergischen Formenkreis. Das kann alle möglichen Ursachen haben und ist eher als hamlos einzuschätzen: http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Urticaria

Du könntest dir bei Gelegenheit mal ein Medikament gegen Allergien besorgen, falls das nochmal auftritt. Cetirizin ist z.B. in Apotheken frei verkäuflich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slush21
06.02.2016, 22:35

es juckt nicht mehr, aber die Quaddeln sind noch etwas erkennbar

0

Beobachte die ganze Sache die nächsten tage und notiere dir, was du isst und welche Kosmetikartikel du verwendest. Wenn es sich nicht bessert würde ich auf jede Fall zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beobachten und Montag gleich zum Hausarzt, wenn es sich weiter ausbreitet, oder aber der Juckreiz nicht nachläßt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh mal zum allergologen und mach n allergietest, schadet nicht in dem Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?