Allergie?! hilfe habe eine katze

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da du die Katze ja schon seit ein paar Wochen hast, wäre es doch merkwürdig, wenn du plötzlich eine Allergie bekommst (kann natürlich auch vorkommen)... es könnte schon mit deiner Katze zusammenhängen, vielleicht hängt es aber auch an einem neu gekauften Produkt, wie Bodylotion, Waschmittel oder ähnlichem zusammen? Hoffe dein Arzt kann dir weiterhelfen! Gute Besserung schonmal und viel Spaß mit den Kätzchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EternalYuki89
23.10.2012, 12:03

das dachte ich mir eben auch aber ein pilz ist durch die tiere ja übertragbar!!

0

Es wäre durchaus möglich dass es eine Katzen Allergie ist. Ich würde schnellstmöglich einen Test machen lassen bevor die zweite Katze bei dir einzieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EternalYuki89
23.10.2012, 11:59

aber ich habe keinen husten und nichts und da wo ich die katze am meisten im hautkontakt habe is an armen und gesicht und da ist ja nichts ??

0

Hallo!

Also auszuschließen ist eine Allergie nicht aber das halte ich eher für unwahrscheinlich. Vermutlich hättest Du schon früher gemerkt wenn du auf dein Kätzchen allergisch reagiert hättest. Mit diesen Stichen kenne ich mich so gar nicht aus aber könnte es vllt auch sein dass es sich um Flohbisse handelt oder so? Vielleicht hat das Kätzchen ja Flöhe die sich jetzt nach einiger Zeit so verbreitet haben dass sie auch auf dich gesprungen sind? Oder du reagierst z.B. auf ein neues WAschmittel oder so etwas?

Richtig helfen kann ich dir leider nicht aber ich bin sicher dass der Arzt dir später genaueres sagen kann. Gehst Du zu deinem Hausarzt oder zu einem Hautarzt? Lass dir vllt gleich noch eine Überweisung zum Hautarzt ausstellen wenn dein Hausarzt sich nicht ganz sicher ist, der kann auch gut testen ob Du eine Katzenallergie hast oder was es sonst ist.

Ich drücke dir fest die Daumen dass es was harmloses und keine Katzenallergie ist und wünsche Dir viel Spaß mit deiner Mieze und mit der neuen dann in einer Woche natürlich auch! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EternalYuki89
23.10.2012, 14:14

dankeschön muss in ner std zum arzt ich hoffe es ist keine allergie!

0

Es können auch Flohbisse sein. Lass die Katze mal vom Tierarzt durchchecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen alergien geh zum Arzt und lass dich untersuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"nur Ohrmilben"???? und du nimmst eine zweite Katze dazu, bevor die erste frei von Milben sind? Wie verantwortungslos ist dass denn? Hast du eine Ahnung, wie sehr die Katzen unter ?diesen Milben leiden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EternalYuki89
23.10.2012, 12:01

die werden seit 2 wochen behandelt die ohrmilben!!! wenn sie nicht sogar schon weg sind da sie sich nichtmehr kratzt! und ich es am sa vom arzt kontrollieren lass!!! ich weiß auch das es ansteckend ist!! ic hdachte es sei für mich von bedeutung!!!

0

Hast du deine Katze mal nach Flöhen abgesucht?

Katzenflöhe lieben Menschenbeine.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EternalYuki89
23.10.2012, 11:58

flöhe hat die keine die ist vom züchter und war erst letzte woche beim tierarzt. durchgesehen habe ich sie aber nichts zu sehen... und die stiche gehen ja auf hatte ja mal vor nem jahr flöhe das sah ganz anders aus.

0

Was möchtest Du wissen?