Allergie gegen Whisky?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Neben der Theorie mit dem gepanschten Zeug, kann es natürlich auch sein, dass du eine Allergie gegen Inhaltsstoffe hast. Ein richtiger Whisky besteht wie Bier (zumindest in D) natürlich aus "ungefährlichen" Rohstoffen - wer weiß aber schon, was da im Ausland reingepanscht wird (Farbstoffe, Haltbarkeitsmacher usw.).

Sicherlich war das so ein tschechischer Billig-Whisky - da kann das schon passieren. Bei diesen Billig-Waren weißt du nie, was da alles beigemischt ist!

Da würde ich aber zum Arzt gehen

Welcher Alkohol zu "diesem Anlass"?

Also,

ich feier bald was wo ich Alk holen wollte.Jz überlege ich ob ich Vodka (Gorbatschow oder irgendwas mit Parlament oder wie der heißt) oder Whisky (Hier gibt es nur Jim Beam der noch bezahlbar ist).Haben nicht vor uns total zuzusaufen,auch sollte es zum grillen passen.

Die Whisky sorte kann aber auch noch geändert werde,muss ich mal gucken was es im Supermarkt noch gibt,beim Vodka wird es aber zu 98% der Gorbatschow werden.

Was würdet ihr da nehmen ? Will eig nicht beides kaufen,esseiden es bleibt Geld über.

gerne auch andere Vorschläge,aber bitte kein Bier.

...zur Frage

Zum ersten Mal betrunken und dann noch an seinem eigenen Geburtstag?

Hallo, ich habe gestern meinen Geburtstag gefeiert und hab zum ersten Mal richtig was getrunken also zwei Flaschen Sekt und drei Klopfer in ca. einer Stunde davor hatte ich aber was gegessen ich war auch die einzige Betrunkene :/ echt blöd gelaufen aber ist das normal wie so viel Alkohol war das ja garnicht :/

...zur Frage

Gibt es den Bärchen-Kindersekt noch?

Vielleicht kennt der Eine oder Andere diesen Kindersekt aus den 90ern noch. Es gab ihn so weit ich weiß in zwei Geschmacksrichtungen. Einmal Kirsch und einmal Aprikose.

Der Sekt war in echten grünen Glasflaschen und die Flaschen sahen aus wie Rotkäppchen-Sekt-Flaschen.

Auf dem Etikett war immer ein beiges Bärchen zu sehen.

Nur wie hieß der Sekt und wer war der Hersteller und gibt es ihn heute noch?

Leider finde ich im Netz keine Bilder, aber bin ich denn die Einzige, die diesen Sekt getrunken hat?

...zur Frage

Kennt Jemand hier den Whiskey?

Kann Jemand von hier etwas über den Tropfen sagen?

Ich danke schon mal vorab für Meinungen, Kritiken, und alles andere... 😎

...zur Frage

Erfahrung mit Internet Shop "Conalco" (Alkohol)?

https://www.conalco.de/versand-zahlung-lieferung

Hat jmd erfahrung mit diesem Shop hier ? Ich wöllte da gerne was für nen Kumpel zum Geburtstag bestellen,bin aber unter 18 (er nicht).Wie ist das da mit dem Altersnachweis ?

...zur Frage

Guter Bourbon unter 30 Euro?

Ich suche einen guten Bourbon unter 30 Euro.Er sollte süßlich schmecken und riechen,vllt mit guten Eichenholz aroma,und vllt früchte.

Wenn möglich auch nicht zu stark (also kein Wild Turkey oder wie der heißt) sein und nicht brennen,also eher mild.Hat da vllt jmd ne ideen oder vorschläge ?

Hatte den Jim Beam Double Oak mal im Kopf,aber da hört man auch "nur" schlechtes obwohl er süß schmecken soll,und immerhin kostet er 23Euro was,wie ich es gehört habe,schon ordentlich für nen bourbon sein soll

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?