Allergie gegen was?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Zum Arzt (Dermatologe oder andere Fachrichtung mit Zusatzbezeichnung Allergologie) gehen, die Produkte mitbringen, auf welche Du vermeintlich allergisch reagiert hast und dieser wird dann (je nach Inhaltsstoffen) einen Prick- oder Epicutentest veranlassen. Dieser besteht (erstmal) aus verschiedenen Standard-Reihen, z.B. Standardreihe Zusatzmittel in Kosmetika o.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man so nicht sagen, weil da so sagenhaft viel Chemie drinnen ist, ein Arzt wird dir als einziger helfen können, aber in den meisten duschgels usw ist das gleiche drinnen also wirst du nicht viel machen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder beim Hautarzt einen Allergietest machen lassen und danach konsequent die entsprechenden Produkte vermeiden oder Du besorgst Dir die Eucerin-Pflegeserie (Flüssigseife, Shampoo usw.) aus der Apotheke.

Kleiner Tipp dazu: In der Drogerie gibt es Seifenspender. In diese Shampoo und Seife umfüllen. Damit kann man das wesentlich sparsamer dosieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sollen wir dir das beantworten - wenn du uns nicht mal sagst, was für ein Shampoo bzw. Duschgel du verwendest? Aber selbst, wenn wir wüssten, welches es ist, könnte dir nur ein Hautarzt die Frage sicher beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halloooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo, schau erst mal ob du gegen das schampoo UND das duschgel allergisch bist oder nur gegen eins. wenn beides dann schau nach was in beidem ist dann kannst du das was nur in einem ist ausschließen und wenn eins dann schau was in einem drinnen is und was nich im andern, dann isses was was nich im andern ist.:D viel glück mitem rausfinden, LG superwoman12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Inhaltsstoffe an,die ich nicht kenne! Weißt du genau ,ob es das Duschgel ist oder das Shampoo?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann ein allergologe testen, raten bringt da nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir niemand beantworten. Hierzu musst du einen Allergietest beim Hautarzt machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gegen zu viel waschmittel, benutze ein eph-neutrale seife und nicht zu üppig einseifen, so dreckig bist du auch nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gehe mit den Flaschen zum Hautarzt,damit er weiß welchen Test Er machen muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die parfümstoffe in den flaschen du brauchst dann warscheinlich welche ohne parfüm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?