Allergie gegen Nagellackentferner?

5 Antworten

ey das hab ich auch immer ich hab mal den arzt gfragt und der meinte das wäre normal abba ich sollte einen milderen nehmen

jaa könnte sein..probier mal ein anderen nagellackentfernser wenn es dnan immer noch so ist bist du sicher gegen ein inhaltsstoff allergisch

Kontakt-Allergien gegen Nagellack-Bestandteile sind gar nicht so selten. Die wichtigsten Allergie-Auslöser (Allergene) sind Acrylate, die auch in Lacken und Dentalstoffen Verwendung finden. Nagellackentferner enthalten häufig Lösemittel wie z.B. Aceton, welche die Haut stark entfetten und deshalb durch Austrocknung auch Hautreizungen verursachen können. Wenn der Verdacht auf eine Allergie besteht, sollte man dies testen (Pflaster-Test auf dem Rücken; macht der Hautarzt), denn im Falle einer Sensibilisierung kann es dann auch zu Gesichtsekzemen kommen (vor allem im Augenbereich). Manche Nagellack-Allergiker reagieren sogar nur mit einem Lidekzem.

Was möchtest Du wissen?