allergie gegen nachtkerzenöl?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke nicht, dass dein Sohn das Nachtkerzenöl nicht verträgt. Viel eher wird es einer der übrigen Inhaltsstoffe dieser Fertigsalbe sein - ich habe da speziell das Bienenwachs (Cera Alba) in Verdacht. Das vertragen viele Neurodermitispatienten nicht wirklich... (ich auch nicht!)

Nachtkerzenöl selbst habe ich jahrelang geschluckt und geschmiert, ohne je über einen lindernden Placebo-Effekt hinauszukommen...

Speziell die Gamma-Linolensäure, die bei Neurodermitis nicht vom Körper selbst gebildet werden kann, findet sich auch in maßgeblichen Mengen im Hanföl. Ich empfehle hier kalt gepresstes aus biologischem Anbau - jeden Tag 2 Esslöffel pur! Du darfst es auch mal mit Einreiben versuchen, ich habe diesbzgl. nur positive Rückmeldungen erhalten.

Im akuten Schub brauchst du allerdings Kortisonsalbe, damit die Entzündung aus der Haut geht.

Vor allem solltest du darauf achten, dass du auch keine Cremes, Waschmittel oder Weichspüler mit Duftstoffen oder Konservierungsmitteln verwendest. Auch Chlorwasser wird häufig schlecht vertragen.

Sehr wohltuend sind Bäder in Totem Meer Badesalz oder auch in Jentschura "Meine Base"-Salz.

Allerdings finde ich es auch interessant, dass alle (Ärzte!) immer meinen, die Haut müsse gefettet werden... ich habe die Erfahrung gemacht, dass die trockene Haut viel eher Feuchtigkeit als Fett benötigt!

Fettsalben auf Wollwachs- oder Erdölderivatbasis sind nämlich bei Neurodermitis kritisch, da sie häufig die Poren verstopfen und damit noch stärkeren Juckreiz hervorrufen - das vertragen viele Allergiker nicht...

Ich komme als Neurodermitikerin seit über 30 Jahren am besten mit einer simplen Urea-Emulsion klar, die ich mir in der Apo anfertigen lasse. Die spendet und erhält Feuchtigkeit, deckt mit minimaler Menge Fett ab, verstopft aber die Poren nicht und wirkt auch leicht desinfizierend - und somit auch gut gegen die Juckerei. Also - lass dir für den Jungen in der Apotheke

  • Urea Pura 5,0

  • Unguentum Emulsificans Aquosum ad 100,0

Am besten in feuchter Haut einzumassieren... (kann anfangs beim Auftragen ein bissi brennen, hört aber schnell wieder auf!) Die hat eine tolle, lang anhaltende Feuchtigkeitswirkung und kostet auf 100 Gramm ca. 10 Euro! (Je größer die Menge, je preiswerter...!)

Alles Gute für dich und den Kleinen!

22

Danke, für den rat werde die creme auf jeden fall anmischen lassen

0

schließe mich marijo2 an, das sind genau die richtigen tipps. ich wollte nur noch ergänzen, dass es gibt bei neuro-patienten häufig allergien bzw. eher hautunverträglichkeiten auf nachtkerzenöl gibt, deshalb warne ich hier auch immer davor, wenn z.b. jemand den sonnenschutz und einige pflegemittel von lavera empfiehlt, diese produkte sind zwar bei ökotest sehr gut weggekommen, aber man muss es wirklich selbst austesten.

Auch wenn deine Frage schon älter ist, bitte googel mal nach der Gesret-Methode. Ursache für Neurodermitis kann auch Wirbelfehlstellungen sein. Bei mir war das der Grund für meine langjährigen Allergien/Asthma. Durch Behandlung beim Osteopahten sind meine Allergien weggegangen.

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Akne und Neurodermitis?

Ich habe vor kurzem meine Pille abgesetzt und habe jetzt etwas Akne oder sehr unreine Haut. Meine Tochter hatte Neugeborenenakne und hat von Arzt eine Creme bekommen die Neuroderm Repair die soll gegen Neurodermitis helfen. Aber ihre Akne ist damals weg gegangen und meine Haut sieht am nächsten Tag auch immer besser aus. Akne und Neurodermitis sind aber nicht das selbe. Wo ist der Zusammenhang und sollte ich die Creme lieber nicht benutzen ?

...zur Frage

Creme zum betäuben der Haut (Neurodermitis)?

Hey Leute.

ich habe mittlerweile seit 11 Jahren Neurodermitis. Aktuell hab ich wieder eine Phase wo alles rot wird, ständig juckt und brennt wie verrückt. Da ich mir in der Phase alles aufkratze wird das nicht besser. Da wäre meine Frage ob es eine Creme gibt die die Haut betäubt, egal wie stark. Wäre nett ob ihr mir da helfen könntet.

...zur Frage

Neurodermitis am Penis? Behandlung?

Hallo,

hat jemand Erfahrungen damit und kann empfehlen, was man dagegen tun kann? Angeblich hat bisher nichts geholfen und zum Winter hin wird es schlimmer, weil dann die Haut immer einreißt.

...zur Frage

Neurodermitis.... trockene und schuppige haut welche creme hilft da?

hallo leute :)

ich habe seid ich 5 monate alt bin neurodermitis. jetzt bin ich 15 und habe immer noch keine creme gefunden die auf dauer hilft und zwar gegen trockene und schuppige haut.... Vorallem jetzt im winter brauche ich was, was wirklich wirkt sonst zerspringt meine haut sofort.... ich kämpfe auch oft mit rauen stellen aber die bekomme ich einfach nicht weg! könnt ihr mir vielleicht was empfehlen, oder tipps geben?

vielen dank im vorraus :)

Alice

...zur Frage

Hat jemand mit <neurodermitis Erfahrung mit St. Bernhard Nachtkerzenöl-Kapseln gemacht...

....Nachtkerzenöl soll ja bei Neurodermitis sehr gut helfen, aber vieles ist ja auch Geldmacherei.. DAnke & schöne Restostern

...zur Frage

Nachtkerzenöl Kapseln bei Neurodermitis?

Hallo Leute!

Ich habe Neurodermitis von Geburt an und habe, als ich Kind war, irgendwelche Ölkapseln bekommen! Es weiß leider keiner mehr welche Öl Kapseln das waren.

Ich hab aber jetzt durch Zufall im Internet gelesen das Nachtkerzenöl Kapseln gut bei Neurodermits sind!

Hat da schon wer Erfahrungen gemacht oder weiß da wer Bescheid drüber??

Jetzt schon Danke für eure Antworten!

Liebe Grüße eure lizzymaus93!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?