Allergie auf Schminke?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das kann gut sein. ich hatte mir letztens mal billigen lidschatten gekauft. als ich den auftrug brannten meine lider plötzlich wie die hölle und ich habs schnell wieder mit kaltem wasser abgemacht. :-) ich hab es verschenkt, da ich es offenbar nicht vertrage, nehm ich wieder mein altes zeug gg

Aber ich will die wimperntusche nicht weggeben! Sie macht die Wimpern so schön

0
@lovelyyou399

na dann warte mal ab wie schön die erst aussehen, wenn die allergie heftiger wird, dann kannst du mt geschlossenen, dicken augen rumrennen - wunderschön! (achtung ironie!)

0
@lovelyyou399

das weiß ich doch nicht. das wirst du dann sehen (oder eben auch nicht). warum fragst du hier, wenn du es eh weiter benutzen willst?

0

Das kann sein, kann aber auch einan anderen Grund haben. Theorethisch kann man auf Wimperntusche allergisch sein. Wenn du den verdacht hast kannst du mal mit deinem Hautarzt reden, der sollte sich normalerweiße mit sowas auskennen. Mir haben die Ärzte bei solchen Verdächten bisher immer geraden, die Schmincke auf einer kleinen Stelle am Rücken aufzutragen und mit einem Pflaster abkleben. Bei duschen aufpassen das es nicht abgeht. Wenn es nach etwa 3 Tagen mehr juckt als es durch das Pflaster der Fall sein sollte, oder rot wird, kannst du mir einer Allergie rechnen.

Was möchtest Du wissen?