ALLERGIE? Atemprobleme

3 Antworten

Es kann von der Allergie kommen, das solltest du beachten:

- Klamotten nur im Bad ausziehen

- Sie nicht lagern wo du schläfst

- Haare abends waschen, um die Pollen raus zu spülen

- Eine Nasendusche benutzen.

Am besten du gehst einmal zu deinem Arzt und klärst es ab, ein Allergietest könnte auch hilfreich sein.

Dein Arzt kann die Medikamente dagegen empfehlen, diese bekommt man auch je nach Medikament rezeptfrei in der Apotheke und wird da auch beraten.

LG Pummelweib :-)

Die Möglichkeit besteht. Allergie ist aufgrund der warmen sonnigen Wetterlage sehr verbreitet. Habe selbst Allergie und nehm ein spray bei Atemnot. Aber um ganz sicher zu gehen, doc Info und ggf. mal testen lassen.

Geh zum Arzt. Kann viele Gründe haben.

Kann man durch den Mund atmen?

Jeder kann durch den mund atmen mein freund sagt das geht nicht. Wer hat recht? Ich kanns ja.....

...zur Frage

Husten nach Lungenentzündung?

Hallo, meine Lungenentzündung ist nun 1 1/2 Monate geheilt und ich habe immer noch schweren Husten der mir manchmal sogar das atmen schwer macht... Ist es normal das es solange noch danach Husten und Atemprobleme gibt oder ist da mehr als eine Lungenentzündung?

...zur Frage

Allergie gegen Heu Symptome?

Hallo,

Ich habe ein Problem und zwar habe ich gemerkt das immer wenn ich denn Meerschweinchen Heu gebe ich ein Kratzen im Hals bekomme, ein bisschen schwerer atmen kann und auch Husten muss, aber nur wenn ich das Heu bewege also der Staub rum Fliegt wenn es einfach nur da Liegt macht es nichts. Wenn ich diesem Staub länger ausgesetzt bin c.a 5 Min dann bekomme ich auch Halsschmerzen :/ die gehen dann aber nach einem Tag wieder weg, außer der Staub fliegt immer noch rum dann natürlich nicht. Das musste ich auch bemerken als ich mein Praktikum im Zoo machte da habe ich den Huftieren immer Heu gegeben und hatte 3 Wochen lang Halsschmerzen das besserte sich als ich zu den Vögeln musste die ja kein Heu fressen. So jetzt aber meine Frage sind die Symptome sie ich habe irg wie eine art Allergie ? Kratzen in Hals, Husten , bisschen schwerer atmen können und nach 5 min Halsschmerzen.

Danke schon mal für die Antworten LG AnimeFan

...zur Frage

Druck im Hals!

Habe einen leichten druck im Hals bei der Schilddrüse, würde ich mal sagen....

Es erschwert mir minimal das Atmen und nervt etwas....mein Hals ist aber auch nicht überdimensional groß und dick....

also würde sagen das es nicht angeschwollen ist...habe heue sowieso einen Termin beim Arzt aber was vermutet ihr könnte das sein ?!

mfg

...zur Frage

Atemnot Atemprobleme Husten?

Hallo Leute!

Ich habe immer Atemnot tief luft holen gefühl angst zu ersticken angst gefühl keine luft bekommen ausatmen und husten und ich werde wie verrückt ich habe auch manchmal kopfschmerzen also was bin ich??

Panikattacken Hyperventilation oder Allergie

...zur Frage

Kommen diese Atembeschwerden von der leichten Hausstaub und Milbenallergie?

Hallo, :)

Heute beim Arzt habe ich so einen Allergietest gemacht und es stellte sich heraus, dass ich wohl sehr leicht allergisch auf Hausstaub und Milben reagiere. Die Ärztin meinte dass das nichts wildes ist, obwohl ich sie fragte ob mein Gefühl enger zu atmen und der trockene, kratzige Hals von dieser Allergie kommen kann? Sie meinte das kann schon sein.

Doch fragt sie sich nicht ob es gefährlich werden kann?! Ich meine, ich sagte ihr dass ich enger luft kriege und es oft kratzt und brennt an der Luftröhre im hals. Doch kommt das von der Allergie?? Andere Symptome habe ich nämlich nicht dazu. Und das Kratzen kam jetzt erst vor einiger Zeit.

Meint sie damit dass es davon sein kann aber nicht muss?

Und was ist mit Atembeschwerden bei einer Allergie gemeint? Kann man das auch als Allergie bezeichnen wenn es nur sehr leicht ist????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?