alleiniges Sorgerecht, kind wohnt aber beim Vater...Kindergeld

5 Antworten

Es ist völlig egal, wer das Sorgerecht hat. Das hat mit den Unterhaltspflichten und mit dem Kindergeldanspruch GAR nix zu tun. Der Elternteil, bei dem das Kind NICHT lebt, ist barunterhaltspflichtig. Der Elternteil, bei dem das Kind lebt, leistet Naturalunterhalt. Im Klartext: Das Kind lebt nicht bei Dir, Du bist Barunterhaltspflichtig. Im Barunterhalt sind Klassenfahrten aber bereits enthalten, so daß Du nicht zu zusätzlcihen Zahlungen verpflichtet werden kannst.

das heisst er kann mit dem kindergeld und demhartz4 was er für meinen Sohn bekommt also machen was er will?

Das is doch dafür gedacht das wenn sowas mal ist..wie schulbücher etc...man esdavon nimmt?

grübel

Wie gesagt , ich soll die komplete schulbuchliste kaufen und er zahlt nich einen cent?

Ich bezahle sogar schon das essesngeld für die schule und Klamoten zwischendurch und die Hälfte der Klassenfahrt!

0
@silo163

Du brauchst GAR nix zahlen. Nur bei unvorhergesehenen Ausgaben wird ggf. Extra Geld fällig. Das kann z.B. eine Erkrankung des Kindes sein. Schulbücher und Klassenfahrten sind aber vorhersehbar. Ganz zu schweigen davon, daß mehrtägige Klassenfahrten von Hartz IV sowieso extra übernommen werden. Das bekommt er also sowieso voll bezahlt.

Dafür werden Allerdings Unterhalt und Kindergeld voll auf das Hartz IV angerechnet.

0

Hallo Leute,habe ein ähnliches Problem... Mein Kind ist jetzt 14 die wer Kinder hat wird schon wissen was ich meine.Also habe mich im Mai 2011 getrennt von meinen gewalttätigen Ex Partner(nicht verheiratet).Der hat mir 16 Jahren lang das Leben ruiniert.Meine Kinder haben angst gehabt von ihm genau so wie ich.Das war jeden Tag Krieg.Vor halben Jahr habe ich einen neuen Partner kennengelernt und seit dem macht mein Kind Theater.Nach dem das ich angekündigt habe das wir zum meinen Freund ziehen hat mein Sohn seine Klamotten genommen und zur seinen Vater gezogen.Ich habe die alleinige Sorgerecht aber mein Sohn weigert sich bei mir zu wohnen.Jetzt hat der Vater meiner Kinder Vaterschaft anerkannt und will jetzt Teil Sorgerecht haben.Was kann er gegen mich unternehmen wenn ich Sorgerecht mit ihm teile. PS: Mit dem Vater von meine Kinder habe ich keinen persönlichen Kontakt der hat Näherungsverbot.

uuups. ich hab da wohl was übersehen, du hast das alleinige sorgerecht? na komm, dann gib ihm das gemeinsame, er hat jawohl völlig recht, er macht die arbeit und die erziehung und du willst es ihm nicht honorieren?

Bitte sucht nach einer Lösung, holt euch einen unparteiischen 3.ten

Alleiniges Sorgerecht, was heißt das genau?

Hallo, ich habe das alleinige Sorgerecht für meinem Sohn, mein Ex hat ihn anerkannt. Welche Rechte/Pflichten habe ich und welche hat mein Ex dem Kind gegenüber? Damit meine ich Umgangsrecht, Einhaltung von Vereinbarung zwischen mir und dem Vater etc.

...zur Frage

muss ich kindergeld abgeben, obwohl mein sohn bei mir lebt und gemeldet ist

ich hab das alleinige sorgerecht und aufenthaltsbestimmungsrecht. mein sohn 14 will jetzt zu seinem vater ziehen. nächste woche haben wir termin bei jugendamt und anwalt. mein sohn kommt nicht mehr nach hause und ist den ganzen tag bei dem vater, der hartz4 bezieht. dies erlaube ich nicht, er sollte eigendlich nach hause kommen

nun will er das kindergeld von mir.

...zur Frage

Mutter will Kindergeld obwohl ich zu meinem Vater ziehe?

Da ich (18) aufgrund einiger Probleme mit meinem Stiefvater jetzt zu meinem Vater ziehe, wollte mein Vater das Kindergeld auf sich beantragen.

Nun macht meine Mutter aber Theater weil sie das Kindergeld behalten möchte um meine private Kranken- und Rentenversicherung zu bezahlen. Sie behauptet, dass das Geld auf dem Konto der Rentenversicherung verloren geht wenn sie diese kündigt. Unterhalt an meinen Vater kann sie aber auch nicht zahlen da sie Hausfrau ist und kein Einkommen hat.

Was denkt ihr was eine gute Lösung wäre? Ich fühl mich inzwischen nurnoch wie eine Geldmaschine meiner Mutter da sie seit Jahren Kindergeld und Unterhalt bekommt aber ich weder Taschengeld noch etwas gezahlt (zB Klassenfahrt) bekomme...

...zur Frage

Schwanger alleiniges sorgerecht beantragen?

Hallo.. Ich hab schon geschaut ob jemand eine vergleichbare Situation hat und was darauf geantwortet wurde, jedoch bin ich daraus nicht schlauer geworden. Ich bin in der 22.Ssw und mein Freund hat mich bis vor 4 Wochen regelmäßig geschlagen wenn er ausgerastet ist. Ich bin nun bei meinen Eltern und kann hoffentlich in 2 Wochen in meine Wohnung ziehen. Derzeit schlägt er mich nicht, will mich unbedingt wieder haben, beleidigt jedoch sehr stark meine Eltern. Meint ich würde sie als Götter ansehen und nur das tun, was sie sagen, was jedoch nicht stimmt. Er rastet immer noch öfter aus. Schreit die ganze Zeit Rum, schlägt dann in Gegenstände rein oder beleidigt mich oder wieder meine Eltern. Ich habe echt Angst, dass wenn die kleine dann da ist. Das er auch so zu ihr sein kann, sie anbrüllt oder wohl möglich schlägt.. Dass er auch Menschen auf der Straße anbrüllt, die nach seiner Meinung etwas falsch machen. Ist auch kein gutes Vorbild.. Kann ich mit solchen Gründen das alleinige sorgerecht beantragen oder muss ich weiter fürchten, dass der schlechte Einfluss und das aggressive handeln später auf das Baby übertritt? Danke für jede Hilfe..

...zur Frage

kann ich das Alleinige Sorgerecht mit meinem neuen Partner teilen?

Der Vater meiner Tochter und ich waren schon vor der Geburt getrennt, ich bk in einer neuen Beziehung würde nun aber gern wissen, kann ich mit ihm auch ohne Hochzeit das alleinige Sorgerecht teilen? Der leibliche Vater hat sich bisher nur ab und an mal um einen Besuch gekümmert, wenn die Ausländerbehörde ihn gezwungen hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?