Alleinerziehende Katze?

13 Antworten

Ich finde es reine Quälerei für deine Katze... Katzen babys sind zwar süß aber du trägst zur Vermehrung bei was gar nicht geht, zu dem können bei der Paarung auch Krankheiten übertragen werden wie FIV "katzen AIDS", 

es kann auch sein das die Katzen Welpen sterben bzw Behindert auf die Welt kommen weil man beim Decken beachten muss welche Blutgruppen die jeweiligen Katzen haben da ZÜCHTER das wirklich ernst nehmen und auch wissen das sie die Welpen abgeben werden und nicht wahllos damit "rumschmeißen". 

Tu der Welt ein gefallen und sei nicht so ein Sinnloser Vermehren, das ist weder gesund für die Katze noch für die Katzen Welpen.

Für eine Katze ist der Deckakt mit Schmerzen verbunden und die Aufzucht von Babies ist reinster Stress für ne Katze. Also glaube nicht alles, was Du so liest.

Ausserdem wäre sie in dem Alter auch noch viel zu jung, um schon Babies zu haben und es könnte zu Komplikationen bei der Geburt kommen, oder die Katze könnte die Babies nicht annehmen.

Also lass es lieber und warte die Rolligkeit ab, was so ungefähr 5-7 Tage dauert und lass sie dann kastrieren.

Während der Rolligkeit kannst Du Deine Katze mit intensivem Schmusen und häufigen Streicheleinheiten ein wenig ablenken. Im übrigen leidet Deine Katze nicht, heisst, sie hat keine Schmerzen oder so, aber sie ist im Stress, nen Kater zu finden, damit sie sich paaren kann. Also lenke sie ab und lass sie kastrieren, wenn sie nicht mehr rollig ist.

Lass sie jetzt auf keinen Fall raus, Kater riechen und höre ne rollige Katze von weitem. Es geht nicht nur um unerwünschte Babies, aber Deine Katze könnte sich auch mit allen möglichen Krankheiten anstecken, denn Du kannst ja nicht wissen, ob so ein Strassenkater gesund ist.

Definitiv NEIN!

Katzen haben bei der Rolligkeit unglaubliche schmerzen, die Miauen nicht aus Freude sondern aus schmerz, tut ihr ein gefallen und lasst sie bitte Kastrieren. Wenn eine Katze sich paart hat sie auch starke schmerzen, so eine Geburt tut für eine Katze auch sehr weh da das becken  sich stark deformiert. Wenn du nur das beste für sie willst lass sie kastrieren! Guck dir das mal auf yt an vielleicht verstehst du dann was ich meine: 

https://youtube.com/watch?v=ICSAITnT8Vk

Katze macht Auge nicht ganz auf?

Meine Katze (8 Jahre) macht ihr linkes Auge nicht mehr ganz auf, kneift es manchmal sogar ein wenig zu. Außerdem ist sie extrem kuschelbedürftig, was sie sonst nie ist.
Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

welche katze sieht so aus ,scottish fold? BKH? Scottish streight?, perser?

könnte das eine Scottish fold sein? aber sie hat keine knickohren

wäre cool wenn leute antworten die sich auskennen :)

...zur Frage

Diesen Kater unsere Katze besteigen lassen?

Unsere Katze ist etwa ein Jahr alt und ein Kater der nicht ganz gesund aussieht besteigt sie die ganze Zeit. Warscheinlich ist es schon zu spät aber momentan guck ich das es nicht dazu kommt. Glaubt ihr was der Kater hat könnte meine Katze krank machen? Wir wissen leider nicht wem er gehört.

...zur Frage

Was braucht man alles für eine Katze (Zubehör,...)?

Will mir eine ältere Katze anschaffen die mit anderen nicht gut auskommt wahrscheinlich vom Züchter.
Was braucht man alles für eine Katze?
Wäre nett wenn es jemand ganz ausführlich macht und worauf muss man achten? Ich weiß dass das überlegt sein muss, ist es auch.
Wenn ihr Produkttipps habt ist das auch sehr nett.
Und generell Haltungstipps auch
Danke

...zur Frage

Kater will Geschlechtsverkehr mit Katze?

Hallo,

Bei uns im Wohngebiet rennt 1 Kater und eine Katze rum.

Der Kater ruft immer nach der Katze.

Aber die Katze versteckt sich immer bei mir und sucht Schutz.

Wenn ich die Katze zu ihm hingestellt habe fauch die Katze ihn an Schlägt ihn krallt ihn und will ihn beißen und rennt weg und sucht wieder bei mir Schutz und versteckt sich.

Von dem Kater die Hoden sind der dick er ist Parrungsbereit. Der Kater ist aber auch sehr zu traulich und Haut aber auch gern mal zu.

Was hat die Katze?

...zur Frage

Nach rolligkeit erst Kastrieren?

hallo! Ich habe eine Katze ( jetzt 6 Monate alt) Vor 2 Monaten als ich sie bekam sagte mir der Tierarzt das ich sobald sie rollig ist kommen soll. nun ist sie rollig und ich hab in 2 Tagen einen termin. Was mich jetzt aber verwirrt ist, das es heist mann solle mit dem Kastrieren warten bis die rolligkeit vorbei ist. Was soll ich nun tun?? ich will für mein Tier nur das beste. LG Markus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?