Alleinerziehend, eine Tochter ein Jahr alt. Frau arbeitssuchend (Alg2), welche Kosten in welcher Höhe stehen Ihr zu? Welches Formular X muss Sie beantragen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn sie schon im ALG - 2 Bezug ist sollte sie ja normalerweise das bekommen was ihnen an Leistungen nach dem SGB - ll zusteht, alles weitere kann sie dann in einem persönlichen Gespräch mit dem SB - klären.

57

Danke dir für deinen Stern !

0

regelsatz, regelsatz kind, kosten der unerkunft - abzüglich kindergeld, unterhalt oder unterhaltsvorschuss

eine einrichtung kann sie sich suchen. die findet sie beim jugendamt.

Tochter wird von Mutter geschlagen

Guten Morgen Leute! Seit einigen Monaten bin ich [18] mit einem Mädchen [15] sehr gut befreundet. Ich musste leider schmerzlich feststellen, dass ihre Mutter sie schlägt. Sie weist leichte Kratzer im Gesicht auf und hat mehrere blaue Flecken an ihren Armen aus. Sie selbst sagte zu mir, dass es heute das erste Mal gewesen sei, was ich aber, aufgrund der dazugehörigen Vorgeschichte, nicht glaube [Und wenn es doch stimmen sollte, dann sollte man schnell handeln um schlimmeres zu vermeiden, auch wenn sie letztendlich diejenige ist, die entscheiden muss].

Zur Vorgeschichte muss ich noch dazu schreiben, dass es in ihrer Familie schon einige Fälle mit Drogen mit folgendem Selbstmord gab, näher will ich dazu nichts sagen. Ihre Mutter ist also gewissermaßen "vorgeschädigt". Das Mädchen berichtete mir, dass ihre Mutter wirklich wegen jeder Kleinigkeit sie beleidigt, auch sagte sie mir, dass das Verhältnis zu ihrer Mutter wahrscheinlich schon so stark geschädigt ist, dass ein Neuanfang nicht mehr möglich ist.

Nun aber zu meiner eigentlichen Frage:

Als guter Freund mache ich mir deshalb große Sorgen um ihre persönliche Sicherheit und will nun fragen, welche Möglichkeiten zum einem mir offen stehen ihr zu helfen und welche Möglichkeiten ihr offen stehen, damit sie sich selbst helfen kann.

Das Jugendamt möchte sie wahrscheinlich nicht anschreiben, da sie nicht aus dieser Umgebung fliegen möchte. Das Jugendamt ist ja bekannt dafür, jedes Kind ohne großes wenn und aber in ein Kinderheim oder eine WG so zu stecken und aus dem Leben anderer zu reißen [Jugendamt ist deswegen keine alternative, da die WG's, nett gesagt, vollkommen nutzlos sind und die Kinder/Jugendliche da erst recht abstürzen. Sie muss noch ein Jahr zur Schule gehen und ist wie gesagt 15 Jahre alt.

Dazu kommt noch folgende Frage: Kann sie, theoretisch gesehen, wenn meine Eltern dazu bereit sind, zu mir ziehen? Also wenn dem Jugendamt versichert wird, dass es ihr bei uns viel besser geht? Und wenn ja, mit was für Kosten müsste meine Familie rechnen, wie läuft das mit dem Kindergeld usw. dann ab?

Im Vorfeld möchte ich sagen, dass es sich hier um keine "hypothetische" Frage handelt wie hier:

http://www.gutefrage.net/frage/mutter-schlaegt-tochter-wie-vorgehen#answers

Auf Ratschläge und Tipps hoffe ich, auch wenn hier wirklich viele Fragen auftauchen.

...zur Frage

Betreuungsgeld und Tagesmutter

Also...das Betreuungsgeld bekommt man ja nur wenn man sein Kind daheim selbst betreut..wie sieht es denn aus wenn ich mein Kind zB einmal die Woche zu einer Tagesmutter gebe? zB wenn ich Ämtertermine oder Arzttermine etc habe?(bin alleinerziehend,keine verwandten oder bekannten in der nähe) Verfällt da der komplette Anspruch auf das Betreuungsgeld?

...zur Frage

Auto trotz Arbeitslosengeld 2?

Hallo, ich fange bald eine Ausbildung an und habe mir nun ein Auto gekauft. Merkt das Jobcenter von der Zulassungsstelle dass ich mir ein Kfz zugelegt habe ??

...zur Frage

Mutter Hartz 4 ich möchte Teilzeit arbeiten?

Also kurz und knapp habe viel gelesen hilft
Mir nicht weiter eure Hilfe ist gefragt. Meine Mutter steht bei der arge mit einem Verdienst von ca. 550euro ich möchte Teilzeit arbeiten auf 915 Euro brutto kann mir bitte jemand sagen was ich letztendlich auf meinem Konto sehe und was nicht ?

...zur Frage

Bafög auf Alg2 meiner Familie angerechnet?

Hallo Ihr Lieben,

Ich bekomme ab Oktober 451€ BaföG + 194€ Kindergeld und lebe mit meinen Eltern und meiner Schwester in einem Bedarfsgemeinschaft. Jetzt bekommen wir 965€ Alg2 + 388€ Kindergeld = 1353€ insgesamt. Gestern haben meine Eltern ihren neuen Bewilligungsbescheid vom Jobcenter bekommen. Ab Oktober werden meine Eltern und meine Schwester insgesamt 660€ + 388€ unser Kindergeld + mein Bafög 451€ -- mein Mietanteil 192€ = 1310€ insgesamt bekommen. Meine Ansprechpartnerin meinte, dass ich mein Mietanteil von meinem Kindergeld bezahlen muss und dafür bekomme ich wegen des Leistungsüberschusses nichts, obwohl dies mit meinen Eltern angerechnet wurde als ihr Einkommen. Das ist wirklich Lustig! ×D Insgesamt bekommen wir, wie Ihr sieht, weniger! Und ich muss auch die Studienbeiträge, Bücher, Kfz-veruscherung etc. bezahlen! 

Sry für meine lange Geschichte ! Nun meine Fragen!

Hat Jobcenter etwas falsch gemacht meint Ihr?

 

Und

Ich will ein Minijob machen aber wenn ich arbeite werden wieder die Leistungen bei meiner Familie gekürzt und es macht kein Sinn! Was kann ich machen? 

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus! 

...zur Frage

Ausbildung anfangen, Eltern Hartz 4 und in eigene Wohnung ziehen?

Hallo, ich lebe in berlin und fange im September meine Ausbildung an, da meine Eltern Hartz4 beziehen, habe ich im Internet schon recherchiert aber immer was andere gelesen. Kann ich mit 18 wenn meine Eltern Hartz4 beziehen umziehen in eine eigene Wohnung? Einige sagen nein muss bei meinen eltern bleiben bis 25 andere sagen ja kann ich und kann Bafög, BAB oder ALG2 beziehen? Danke schon mal im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?