Alleinerziehen was bekomme Ich vom Staat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schlicht und einfach - erst einmal gar nichts. Wenn die Wohnung zu teuer ist, muß sie sich schnellstens eine günstigere Bleibe suchen.

Zu ihrem Nettoeinkommen kommt noch Kindergeld und Unterhalt hinzu. Das muß und kann auch ausreichen.

Auch Wohngeld wird sie wohl nicht bekommen, da die Wohnung als zu groß gelten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mal mit Rechnen? Haushaltsplan aufstellen und sehen, wieviel nach Abzug der Fixkosten übrig bleibt.

Im übrigen ist der EX verpflichtet, Unterhalt zu zahlen - da sollte das Geld doch reichen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, das kann so niemand beantworten. weil:

Der Kindsvater ist Unterhalt -pflichtig.

Dier Mietspiegel ist in jeder Stadt anders

usw. Eventuell bekommt sie nichts. Das Jugendamt kann als erste Anlaufstelle helfen, bei der Klärung der Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterhalt für den kleinen + Wohngeld wird auch wohl drin sein.

Solche Sachen regelt man am besten beim örtlichen Sozialamt und nicht bei Gutefrage.net

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie Deutsche und rechtschaffend ist bekommt sie einen Tritt in den Arsch.

Als krimineller Flüchtling bekommt sie quasi alles mit Handkuss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wandkosmetiker
02.09.2016, 21:53

Allerdümmste Polemik!!!

0
Kommentar von Nightlover70
03.09.2016, 08:19

Leider Realität

0

Was möchtest Du wissen?