Alleinerz. Mutter Frührentnerin soll Unterhalt an eig. Kinder zahlen. was darf ich behalten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da beide Kinder noch Schüler sind und du Renter ist dein Bedarf 770 Euro. Alleinerziehend bist du nicht mwehr da beide Kinder volljährig. Du verdienst 1295 Euro. Also wirst 525 Euro an die Arge zahlen für deine Kinder. Sind beide aus der Schule raus und in Ausbildung oder eins davon 21 jahre steigt dein Selbstbehalt auf 1150.

Hallo,

sieh dir unbedingt mal die folgende Seite an.Hier kannst du deinen Pfändungsfreibetrag genau ausrechnen. Einfach und schnell. Der Pfändungsfreibetrag liegt bei ca. 1000,-€.Hier kannst du deine Daten, wie Anzahl der Kinder, Lohn, Rente u.s.w. eingeben und dein persönlicher Freibetrag wird dir sofort errechnet. Natürlich vollkommen kostenlos. Persönliche Daten wie Name und Anschrift, brauchst du auch nicht abgeben. Also wirklich sehr hilfreich und vor allem seriös, das von der Justiz NRW

http://www.justiz.nrw.de/BS/Hilfen/freibetrag/index.php

Ich hoffe, mein Tipp war für dich hilfreich.

Anwenz 21.06.2011, 10:30

oh danke dir dann werde ich mal dies gleich sofort ausprobieren

0
lilli2007 21.06.2011, 12:27

Bei Minderjährigen oder wie hier Minderjähriogen Gleichgestellten da beide Kinder noch zur Schule gehen ist der Selbstbehalt als Rentner 770 Euro. Bei Volljährigen in Ausbildung oder über 21 ist der Selbstbehalt grundsätzlich 1150 ob Rentner oder nicht.

0

Deine Kinder sind beide volljährig. Du bist damit nicht mehr erziehend, schon gar nicht alleinerziehend.

Dein Ex ist allerdings genauso für den Unterhalt zuständig.

Alleinerziehend heißt doch wohl, dass sich die Kinder noch in Deinem Haushalt befinden, oder?

Medeora 21.06.2011, 10:19

das heißt, dass sie keinen ehemann hat, der vollverdiener ist, also unterhalt zahlen könnte.

0
Anwenz 21.06.2011, 10:29
@Medeora

Nein ich bin geschieden- bekomme Frührente, mein Exmann zahlt kein Unterhalt etc. . Mein Sohn ist ausgezogen, er ist 18 Jahre und bekommt Unterstützung von der Arge für das Wohnen usw. Das Kindergeld der beiden bekommen sie ausgezahlt - jetzt möchte die Arge von mir Unterhalt für meinen Sohn. Ich verdiene (Frührente - 1.295,- Kindergeld schon abgezogen) . Meine Frage was bleibt mir an Rente für mich und wieviel müsste ich abtreten?

0
lilli2007 21.06.2011, 12:27

Die Kinder sind 18 und 20, die ist doch nicht mehr allein erziehend die sind doch volljährig

0

Bei minderjährigen Kindern liegt er bei 950 € wenn man erwerbstätig ist. Ansonsten 770 €. Bei Volljährigen ist er höher, weiss aber nicht genau wieviel. Ca. 1100 € bei Erwerbstätigen? Kann man aber googeln.

lilli2007 21.06.2011, 16:28

schlimpi2705 1150 Euro

0

Was möchtest Du wissen?