Alleine zur Reha?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich (14 ) würde es machen . Bei mir wäre es zwar keine Reha sondern nur ne Kur ( wegen Neurodermitis an den Augenlidern) aber naja ...
Außerdem es gibt ja heutzutage Skype und sowas und es ist ja nicht für immer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miranici
09.01.2016, 17:25

Ja ich weiß das es nicht für immer ist aber das ist dann mein erstes mal alleine da die wollten mich ja das letzte mal (2012) schon alleine da hin schicken aber meine mutter wollte das halt nicht das ich alleine dahin fahre. aber jetzt müsste ich alleine fahren da ich alt genug bin und die laute dort das sonnst nicht genehmigen. ich hab auch angst das irgendwas passieren würde oder ich nicht alleine zu recht komme.

0
Kommentar von glitzerpopcorn
09.01.2016, 17:26

Ja schon klar aber du bist da ja auch nicht ganz alleine , das schaffst du schon !!!

0
Kommentar von glitzerpopcorn
09.01.2016, 17:26

Was sollte denn passieren?

0
Kommentar von Miranici
09.01.2016, 17:48

Naja zum Beispiel wenn mir jetzt was passiert mit meinem Herzen, klar ich weiß zwar was zu tuhen ist aber ich müsste schnell möglichst zu einem Arzt und wenn ich mich nicht bewecken kann wird das problematisch. z.b ich hab ja 2 Stands in mir und der eine ist halt oben ein wenig aus geedelt (Nennt man das so?) und wenn der sich weiter aus dehnt kann es sein das meine Hauptschlagader reist und die hat schon risse. und ich hab halt angst wenn ich da alleine bin. Ich weiß die Change steht 1 zu 10000.

0

Was möchtest Du wissen?