Alleine Süßigkeiten kaufen gehen?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Die Kassierer wollen nur dein Geld.

Solange du dich wie jeder andere benimmst ( nicht stielst, nicht laut wirst, nicht an der Kasse bemerkst, dass du kein Geld dabei hast ) wird sich keiner mehr an dich oder an das was du gekauft hast erinnern.

Aber ich weiß wie du dich fühlst - als ich damals das erste mal bei Volljährigkeit für eine Party Alkohol gekauft habe, hab ich auch gedacht, dass mich jetzt alle für den letzten Alki halten müssten.

Süßes ist nun was ganz anderes. Keinen interessierts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hmmmm - stell' dir mal vor, du gehst einkaufen und besorgst nur folgendes:

3 Flaschen Champagner,

5 Packungen Kondome,

2 Tuben Gleitgel,

1 Salatgurke,

dann könnte ich mir gut vorstellen, dass das mit einem etwas zwiespältigen Gefühl einher geht. Dagegen ist eine Ladung Naschkram eher Kleinkram.

Übrigens interessieren sich mindestens 95% der restlichen Kunden sowie das Verkaufspersonal überhaupt nicht darum, was du so einkaufst.

Falls dir "nur Süßigkeiten" irgendwie komisch vorkommen, dann nimm' doch einfach noch 'ne Tüte Chips oder Erdnüsse mit - dann ist auch was für den herzhaften Appetit dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nicht schlimm. Die Kassierer da sehen täglich hunderte verschiedene Kunden. Für die ist das normal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darfst du denn überhaupt alleine raus ohne deinen Betreuer?

Was ist denn daran peinlich Dinge zu kaufen die genau deshalb dort angeboten werden damit sie gekauft werden. Das ist der Sinn dahinter.

Abgesehen davon, dass es absolut niemanden interessiert, es ist doch absolut unwichtig was andere Leute denken. Und selbst wenn sie das schlimmste oder blödeste denken was möglich ist - na und???

Du machst dir ja auch keine Gedanken drüber was die Leute hier über dich denken, dass du solch eine Frage stellst. Was ich denke, merkst du an meinem ersten Satz. Und, ist jetzt irgendwas anderes an deinem Leben? Nein es geht ganz normal weiter und morgen habe ich diese Frage schon wieder vergessen (es sei denn jemand antwortet). Und genauso geht es den Leuten da draußen auch wenn du einkaufen bist. Die Kassierer sehen hunderte Gesichter am Tag und manch einer könnte nicht mal 10 Minuten später die Frage beantworten ob du überhaupt bei ihm einkaufen warst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sitze zwar nicht an der Kasse aber die Leute scannen so viel am Tag die denken sich vermutlich genau gar nichts über dich ^^ Oder sie Überlegen was die Menschen heute abend wohl kochen werden :D

Und selbst wenn sie sich denken "na die hats aber nötig".. schön, da du nichts mit den Menschen zu tun hast würde ich nicht viel auf deren (von uns unterstellten) Meinung geben.. mach wozu du lust hast... Filmabende haben schon Tausende vor dir gemacht.

(100x besser als die 16 jährigen die versuchen 5l Alkohol zu kaufen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das! Mir war das früher auch peinlich.
Man denkt: "Was sollen die Leute von mir denken? Das ich mich von so etwas ernähre?"

Aber Hand aufs Herz! Wen interessiert es?
Wenn die Leute aus dem Geschäft sind, haben sie es schon wieder vergessen. Weil es uninteressant ist. Das merkt sich niemand!

Also: Warum sich unnötige Gedanken machen!
Entwickle Selbstbewusstsein!

Falls Du das trotzdem noch nicht kannst, kannst Du andere Dinge kaufen, die Du vielleicht magst und die das etwas "aufpeppen" / nicht so auffallen lassen: Joghurt oder Milch ...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chips und Schokolade sind Grundnahrungsmittel. Mir wäre es peinlich, wenn jemand sehen würde, wie ich Rosenkohl oder Spinat kaufen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zonkie
03.02.2017, 14:57

Made my day :D genial

1

Da deutet aber einiges auf Essstörungen hin....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xIchkannallesx
03.02.2017, 15:05

Nein auf keinen Fall haha :D Ich liebe essen wirklich & mit Freunden finde ich es auch nicht schlimm sowas zu kaufen, nur alleine ist das immer so naja :D Aber Essstörung habe ich auf keinen Fall, kann dich beruhigen ;D

1
Kommentar von FrauFanta
03.02.2017, 15:08

Du bist aber extrem untergewichtig und ein normales Mädchen würde sich null Gedanken über einen Süßigkeiten Kauf machen.

1

Daran ist nichts Verwerfliches ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf halt was dabei ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach das kenne ich zu gut wenn ich nach der Schule mir 2tüten chips 1 Tafel Schokolade und 2tüten Laugen Gebäck hole

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seltsam das ist doch nichts wofür du dich schämen musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei selbstbewusst, du wirst es doch wohl hinbekommen ein paar Süßigkeiten zu kaufen, du bist doch kein Kind mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pack dir an den Kopf und werd dir bewusst das diese Angst völlig unberechtigt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä, ich kaufe mir öfters Chips & Pizza bei dem gleichen Laden. Warum sollte man sich dafür schämen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Peinlich wird's erst wenn du Whisky, Zigaretten, Kondome und Klopapier gleichzeitig aufs Band legst. Alles andere ist harmlos 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennnis28
03.02.2017, 15:10

*Lach :-D

0

Was möchtest Du wissen?