Alleine Schwimmen gehen? (Sporttreiben)

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, geh allein schwimmen, das ist viel besser! Ich gehe zum Beispiel lieber allein schwimmen, als mit anderen. Du willst ja schwimmen und nicht baden. Baden, plantschen macht man mit Kumpels/Freunden/ Familie.

Wenn Du aber schwimmen willst, dann ist das Zusammensein mit anderen hinderlich, denn dann wird geschwätzt, man schwimmt dann langsamer und das ist am Ende kein Sport. Außerdem würdest du dann zu den bei Schwimmern verhassten Schwatzliesen gehören, die die Bahnen blockieren und den "Verkehrsfluss" behindern. Am besten Du gehst früh am Morgen, wenn die anderen Frühschwimmer gehen, die das aus Fitnessgründen tun. Da fällt niemand auf, ob er allein oder mit Freunden kommt, da steht das Schwimmen im Mittelpunkt. Ansonsten ist es echt egal, mit wem oder ohne Du kommst. Anders wäre es, wenn du allein im Restaurant sitzen würdest, da guckt man eher und macht sich seine Gedanken..

42

Wie ich diese Planscher hasse!! Wenn sie sich wenigstens am Beckenrad aufhalten würden, aber nein, mitten im Becken hängen sie ab und ratschen...

1
10

Früh schwimmen gehen :D Gute idee! Dann ist auch nicht so viel los :)

1

Ganz im Gegenteil - das strahlt sogar sehr viel Selbstbewusstsein aus! Du willst fit bleiben und tust was dafür, super Sache. Natürlich braucht es eine gewisse Überwindung, aber sobald du ein- oder zweimal geschwommen bist, geht das vorbei. :)

Dein Selbstvertrauen ist nur leicht angekratzt.Das führt dazu das deine Selbstsicherheit leichten Schaden nimmt. Erläuterung:Wer alleine schwimmen geht ,dass ist nichts Weltbewegendes.Das Selbstvertrauen kann sowohl äußerlich als auch innerlich beeinflusst werden.Dadurch wird die Selbstsicherheit angekratzt.Genauer gesagt:Die Wechselwirkung veranlasst einen Menschen sich selbst runter zu ziehen.Und das hat zur Folge das sich ein Rattenschwanz bildet. Gruß Ralf

15 Jahre, kann nicht schwimmen, Angst es zu sagen

Hallo Leute,

Ich, Junge(15 Jahre) kann nicht schwimmen. Ich hab es bis jetzt vor meinen Freunden verschwiegen, weil es mir sehr peinlich ist! Ich suche auch immer ausreden wenn meine Freunde ins Schwimmbad gehen wollen oder ähnliches...mir ist es einfach sehr peinlich!

In 2 Tage fahren wir 1 Woche auf Klassenfahrt und da gehen wir auch eventuell ins Schwimmbad und machen Rafting...Jetzt hab ich Angst das es rauskommt das ich nicht schwimmen kann und das meine Klassenkameraden mich deswegen auslachen könnten...Meint ihr ist es sehr schlimm und peinlich mit 15 noch nicht schwimmen zu können?! Meint ihr mehere in meinem Alter können es nicht?! Ich weiß nicht was ich machen soll weil es mir halt so peinlich ist und es soll nicht rauskommen...wie reagieren die anderen auf sowas?!?!

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?