Alleine mit Klamotten baden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich habs auch schon mehrfach probiert. ob man es entapannend nennen würde, kann ich schwer sagen. es macht zuweilen spaß.

also das mit dem runterziehen ist ein mythos. das "schwere" wasser in den klamotten verliert sein gewicht, wenn die klamotten im wasser sind. es ist eher so, dass du so lange sie noch nicht duchnässt sind, das gilt vor allem für skisachen etc. du noch jede menge auftrieb hast.

schwimmen in den sachen ist so eine sache für sich. das strengt ungleich mehr an, weil du wegen dem widerstand kaum vorwärts kommst.

wenn du da badest, wo du auch stehen kannst, in der badewanne sollte das der fall sein, ist es auf jeden fall ungefährlich.

also - probier es aus und bilde dir deine eigene meinung.

lg, nicki

Ganz normal. Als Rettungsschwimmer schwimmst du auch mit Klamotten.

ja mach das ich find es mega geil.

Weiß nicht, ob DICH das entspannt. Ich hätte da keinen Bock drauf.

ehm machs doch einfach?

Was möchtest Du wissen?