Alleine in den Urlaub/ ruf.de

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Jane,

die Frage nach ruf.de kann ich leider nicht beantworten. Ich kenne zwei Mädchen, die sind im Alter von 16 mit einer Jugendreiseorganisation nach London gefahren; dort hatten sie auch die Möglichkeit, allein durch die Stadt zu ziehen, natürlich nicht die ganze Nacht hindurch. Aber die Unterbringung war in 8-Bett-Zimmern. Ich weiß auch nicht, welche Organisation das war, außerdem kommt es bestimmt immer sehr auf das Ziel an.

Ob ihr einen Vermieter findet, der sein Ferienhaus für eine "Jugendreise" dieser Art hergibt, ist zweifelhaft. Denn die Befürchtung ist ja immer, dass es zu verantwortungslosem Verhalten kommt, und damit zu Beschädigungen, Ärger oder sonstwas. Anmieten müsste das Haus sowieso ein Erwachsener. Wenn ich Vermieter wäre, würde ich aber das Haus lieber an vier Mädchen als an Jungens- oder gemischte Gruppen abgeben; einfach aus der Erinnerung heraus, wie wir im Alter von 16 so waren. Vielleicht kennt einer von den Eltern jemand, der/die ein Ferienhaus hat? Ich würde das eher über private Kanäle versuchen, als über Portale oder Reisebüros.

Hotels: Naja, wenn vorgebucht und bezahlt ist, werden sie euch kaum ablehnen können. Aber auch hier gilt: Es muss jemand buchen und zahlen, der voll geschäftsfähig ist, in rechtlichem Sinne.

Als ich 16 war, habe ich übrigens gecampt, und zwar auf dem Camperterrein Stortemelk auf der holländischen Nordseeinsel Vlieland. Dort sind sie auf junge Gäste eingerichtet, es gibt auch immer Konzerte und Discos, überhaupt nett dort. Die ganze Insel ist autofrei. Also, das wäre vielleicht eine Alternative. Man lernt auch andere Menschen kennen, das macht dann zusätzlich Spaß.

Viele Grüße, Toskana-Kalle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jane00
31.08.2014, 22:42

WOW, danke für die ausführliche Antwort. Das mit der Insel hört sich gut an, ich werde mich da wohl mal erkundigen. Nun ja, ich glaube ich hatte es im Fragentext schon erwähnt, wir sind schon (was wohl jeder Jugendliche behauptet) sehr erwachsen und machen nicht viel jugendtypische Sachen, sind auch nur ungerne in Discos und co. was viele Gleichaltrige wohl komisch finden, deswegen bleiben wir eher unter uns oder unterhalten uns mit Älteren.

0

Du musst da an nichts teilnehmen. du kannst eigendlich den ganzen tag machen was du möchtest.. abends mal kurzes treffen wo du erfährst was geht und wenn was passiert isg lannst des dort äusern unso.. das geht 10minuten da ist ja nichts schlimmes dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jane00
31.08.2014, 17:11

Danke für die Antwort, hört sich gut an!

1

Hallo,

Also ich habe 2011 dort teilgenommen und habe das so in Erinnerung das man dort zwar einige Aktivitäten die ruf vorbereitet und leitet teilnehmen kann, jedoch nicht muss. Wenn man will kann man da auch ganz sein eigenes ding durchziehen ;)

Viele Grüße

Wuldorf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jane00
31.08.2014, 16:33

Hallo, danke für die Antwort. So weit ich das richtig verstanden habe gibt es ja auch die Möglichkeit vor Reiseantritt ein Gespräch mit dem Veranstalter zu führen wo man solche Fragen klären kann. Weißt du da Näheres? So weit hört sich das dann aber gut an, sind zumindestens unsere Eltern zufrieden, dass wir nicht ganz alleine sind ;) LG

0

Aufnehmen würden dich sicher Manchen - aber es ist in Deutschland gesetzlich geregelt, dass Minderjährige nicht ohne eine "Erwachsene" Person Hotelzimmer / FeWos anmieten können ;-(

Solch eine Jugendreise ist das einzig Vernünftige für euch - und ihr müsst ja nicht die ganze Zeit an Aktivitäten teilnehmen .Außerdem hat man auch Freizeit und steht nicht permanent unter Beobachtung. Außerdem würde ich mich nicht von vornherein festlegen und beschließen keine neuen Leute kennen zulernen !

Viel Spaß - egal was es dan nwird :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jane00
31.08.2014, 19:20

Danke! Generell spricht ja auch nichts dagegen neue Leute kennenzulernen, wir wollen nur eben mehr für uns sein. Für die meisten sind wir eh zu komisch, die wollen nichts mit uns zu tun haben :)

1

Was möchtest Du wissen?