Alleine Frauenarzttermin ausmachen? - bin 16

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jugendgynäkologin ist schon mal gut, auf die Bewertungen im Netz kannst du nichts geben, die kann man manipulieren. Termine kannst du auf die Zeiten verlegen die dir passen.

Es ist eine gute Idee die Pille zu nehmen wegen der starken Periode ich habe frueher auch angefangen die Pille zu nehmen, weil ich ungewoehnlich viel geblutet habe. Vor den Nebenwirkungen solltest du eigentlich keine Angst haben, wenn du deiner Aerztin alle wichtigen Kriterien mitteilst (Medikamenteneinnahme, ob du rauchst, ob du Allergien hast und natuerlich ueber die Nebenwirkung der Pille usw.) Sie sollte dir eigentlich eine Pille verschreiben, die du gut vertraegst. Versuch es einfach nochmal mit einer anderen Pille und wenn du nocheinmal so starke Nebenwirkungen hast setz die Pille SOFORT ab und sprich mit deinem Frauenarzt darueber. Koennte es sein, dass in der anderen Pille irgendein Wirkstoff war, gegen den du allergisch bist? Ich wuesste nicht, dass so eine Reaktion allein durch die Pille kommen kann. Ja du kannst allein einen Termin machen und allein zur Untersuchung gehen. Und bei Aerzten kann man immer einen Termin fuer Nachmittags machen, vorrausgesetzt die Praxis ist an diesem Tag geoeffnet. Ich denke es macht keinen Unterschied, ob es nun eine Jugendgynäkologie ist oder nicht. ;) Liebe Grueße, Panda :3

Allergien sind bei mir keine bekannt und habe auch keinerlei Probleme mit anderen schlimmeren Medikamenten.

Muss nämlich 1 mal die Woche mir nplate bald selber spritzen, und ja hoffe dann dass es keine wechselwirkungen oder so gibt.

Normalerweise ist es auch nicht so normal so extrem auf eine pille zu reagieren.

Bei mir kribellte es wirklich im ganzen körper von zehe bis kopf und zwar IMMER und das paar Wochen lang. War deswegen beim Hausarzt und bei einem Neurologen die fanden gar nichts und ja ähm dann ging es wieder weg wo ich die Pille abgesetzt habe. Also ich hatte echt keine Lust mehr zu leben deswegen weil die nebenwirkugnen so extrem waren.

Also so extreme nebenwirkugnen wie von der pille, hatte nicht mal cortison.

Ja die Praxis hat an 4 Tagen bis 18 uhr geöffnet.

Wie lange muss man normalerweise im Wartezimmer warten?

0

Also nach den Bewertungen würde ich nicht so gehen. Nur weil einem Patienten mal was nicht gepasst hat, heißt es nicht, dass der Arzt nicht gut behandelt und natürlich umgekehrt. Im Internet kann jeder schreiben was er will. Du selbst kannst du nur entscheiden, ob die Ärztin dir passt.

Natürlich kannst du mit 16 Jahren das alles selbst regeln. Also einen Termin ausmachen und die Pille verschreibt dir der Frauenarzt auch, dafür brauchst du deine Mutter nicht. Du musst nur deine Versicherungskarte vorzeigen.

Wenn du Angst vor Nebenwirkungen hast, besprich das mit deiner Ärztin. Man muss dann solange das Präparat wechseln bis man das richtige für dich gefunden hat, das dauert manchmal etwas, weil es viele verschiedene Pillen gibt.

Du kannst den Termin so legen, damit es dir passt und solange es die Sprechstunden zulassen.

Lass dir eine Bescheinigung geben, dass du dort beim Arzt warst, die du der Schule geben kannst, dann fehlst du nicht unentschuldigt.

Ein Jugendgynäkologe ist halt besonders für den Umgang mit Jugendlichen ausgebildet, was vielleicht gerade für junge Mädchen ein Plus sein wird, denn dann wird bestimmt behutsamer vorgegangen.

Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg für dein Selbstständig werden!:)

Also die Bewertung sah so aus, dass die Ärztin nicht auf Fragen eingeht und dass sie unfreundlich sei, aber die anderen 5 bewertungen sagen das gegenteil und die Ärztin sieht auch nett aus.

Ähm das geht nicht wegen Schule, man darf auch keine fehlstunden entschuldigt haben, das geht nicht, vor allem weil ich imemr im block 2 wochen praktikum in eienr grundschule und dann unterricht in der Fachoberschule habe. Die sind sehr streng und solche zettelchen nehmen die gar nicht an, dort geht alles über email, was mir persönlich wieder zu blöd ist.

Und Schule wird auch so 15:20 uhr aus sein und Bus fährt um 17:10 uhr und um 18:15 Uhr.

Und diese Ärztin liegt zwischen bushaltestelle und Fachoberschule :D

Danke, ich mach jetzt eigentlich shcon fast alles selber, auser wenn meine Mutter dabei ist, dann ist mir das zu blöd selbstständiger zu sein :D

1

Kann ich mit 16 alles alleine machen also termin ect.?? Krankenkassenkarte habe ich eh immer bei mir, bin bei der AOK.

Natürlich, du kannst bei allen Ärzten alleine einen termin ausmachen. Hab ich in dem alter auch schon gemacht, schon alleine weil ich immer wusste, wann ich Zeit hab. Das hat nichts mit "heimlich" zu tun. Du musst ja auch zum Termin, also ist es auch sinnvoll, dass du alleine einen Termin ausmachst und hingehst.

Was kann ich gegen die Angst vor den Nebenwirkugnen machen????

mit dem arzt sprechen.

Kann man dort auch einen Termin erst für so 15:30 uhr ausmachen wenn die Praxis bis 18 uhr geöffnet hat??

Ja, wenn sie da Zeit haben. Du rufst an, sie bieten dir einen Termin an und du kannst sagen, ob dir der passt oder ob sie dir einen anderen Tag nennen sollen. ich bin da auch immer eher gegen 15-18 Uhr hin, da ich auch noch Mittagsschule hatte.

I> st das gut wenn auf der homepage steht dass es auch jugendgynäkologie ist??

schlecht ist es nicht. Muss nicht sein, aber warum nicht? da sind die dann etwas "sensibler" vllt. Ich war nicht dort, also kann ich nichts berichten. Mein jetziger FA ist auch total lieb und nett und sensibel (bin scon 26) und ist kein Jugendfrauenarzt und bin bei ihm seit ich 16 bin. kannst aber auch zu jedem anderen FA gehen.. Man versteht sich nicht mit jedem arzt gleich gut. meine erste FÄ war auch total komisch, dann war ich beim FA. Bei dem bin ich immernoch und find es super bei ihm.

Ist eine Untersuchung notwendig?

Wurde bei mir noch nie gemacht und war ehrlich gesagt schon 3 mal beim Frauenarzt.

Finde das irgendwie komisch und ich habe ja nichts gegen die Untersuchung im gegenteil ich finde sie gut, da man dort sieht ob alles in ordnung ist oder nicht :D

Naja jetzt geh ich erst mal am Donnerstag zum zahnarzt :D

0
@KaziMiku

Ja, eigentlich ist eine Untersuchung notwendig. Gerade wenn Probleme/beschwerden da sind.

Gewicht und Blutdruck sollte gemessen werden. Brüste abgetastet und ein abstrich gemacht werden. Wenn du noch Jungfrau bist, wird von außen ein Ultaschall gemacht (wie man das bei Schwangeren kennt), falls du schon sex hattest, kann und sollte der Ultraschall von innen gemacht werden (dann wird was eingeführt).

ich finde es immer ein positives Zeichen, wenn Ärzte untersuchen. Denn ohne Untersuchung sollte man nicht so ein starkes Medikament wie die Pille beschreiben. Leider wehren sich Mädchen gerne dagegen und wollen auf keinen Fall untersucht werden, da die meisten einfach denken, das wäre etwas sexuelles. Das ist es aber nicht und ein arzt sollte sich aufgrund der Verantwortung auch durchsetzen.

Du solltest das so sagen, dass du auch untersucht werden möchtest und ich finde es auch richtig, denn es sollte geklärt werden ob innerlich alles okay ist.

ich wurde beim 1. Termin auch untersucht (wollte die Pille) und es wurden Zysten festgestellt. die mussten erst weg bevor ich die Pille nehmen konnte, Ohne Untersuchung hätte das niemand festgestellt und deswegen ist eine Untersuchung immer gut und sinnvoll. (wie bei jedem anderen arzt eben auch)

0
@comedyla

Naja gut, einmal wurde nur ultraschall gemacht aber im krankenhaus wegen starken shcmerzen, war eine 7,5 cm große zyste, gegen die nichts gemacht worden ist, sollte nochmal hin ,aber bin ich nicht :D Ka ob die jetzt eg ist oder nicht, aber das ist schon paar jahre her :D

Sonst noch nie eine andere untersuchung auser gewicht und blutdruck.

Die Ursache meiner beschwerden weiß ich schon seit jahren.

Ist das dann des wo eingeführt wird auch so dick wie des gerät von ausen oder ist es ein dünneres Teil?? :D

Naja gut bei meienr letzten frauenärztin wollte ich auch nicht untersucht werden, aber nur weil die ärztin so unsympatisch war. Ich war da 3 mal dort, bin dann nie wieder hin gegangen da die eifnach sowas von unsympatisch war und sagte dass eine 35 tägige sehr starke epriode normal wäre. Mein Eisenwert war völlig im Keller, so sehr dass ich ca. 10 Monate lang jede Woche eine Eiseninfusion bekam.

0
@KaziMiku

das nächste Mal, wenn ein arzt sagt, du sollst nochmal kommen, geh hin. Je nach Zyste ist sie da und muss weggemacht werden. kann mit Medikamenten gehen, manchmal müssen sie rausoperiert werden. Lass das auf jeden fall klären und sag das deinem arzt auch!!

Ist das dann des wo eingeführt wird auch so dick wie des gerät von ausen oder ist es ein dünneres Teil?? :D

der stab ist eigentlich relativ schmal.

Meinst du vllt das Spekulum? Das ist nur ein Scheidenspiegel, das wird sozusagen innen "ausgespreizt", dass er sehen kann, ob alles normal aussieht (zb Farbe der scheideninnenwände)

also es tut nichts davon weh und die Instrumente werden auch je nach Frau größer/kleiner. (eine Scheide einer Junfrau ist natürlich viel enger als von einer Frau, die schon 3 Kinder zur Welt gebracht hat)

Es tut nichts weh und falls das Jungfernhäutchen noch da ist, wird das natürlich auch nicht verletzt (das soll ja auch bleiben als schutz für die Scheide).

keine sorge, nichts davon tut weh oder schadet dir.

0
@comedyla

Naja, dann waren die starken Schmerzen ja weg :D Da war ich aber so 12/13, da war ich noch nicht so vorsichtig und habe es nicht so verstanden und mich hat man dazu gezwungen, ich wollte nicht zum Frauenarzt :D Naja da war ich noch klein und dumm :D

Naja wird schon schiefgehen :D

0
@KaziMiku

naja heute bist du eben erwachsener und weißt, dass ärze eigentlich immer nur helfen wollen ;)

klar, ist alles nicht so dramatisch ;-)

0

Was möchtest Du wissen?