alleine fliegen hilfe

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Angestellten helfen sicher gerne, außer du fliegst Ryanair :D

Sag den Flugbetleiterinnen VOR dem Start dass du Probleme hast, dann kümmern die sich schon um dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emma1394
11.07.2013, 10:45

okay Danke !

0
Kommentar von WickedOlliWolli
11.07.2013, 10:50

Ryanair ist aich keine Airline ... Das ist ein Billig-Logistik-Unternehmen :D

Einmal und nie wieder :D

Sollte es Ryanair sein, liebe Emma, stell dich darauf ein, dass die Leute am Flughafen nicht mal richtig Deutsch und Englisch beherrschen.

0

Ja ich bin vor 2 Monaten auch alleine geflogen.. Also ich war auch richtig nervös aber deine Eltern begleiten dich ja bis zu einem Punkt.Also die über die Koffer und sowas brauchst du dir schon mal keine Gedanken machen.Dannach musst du nur einmal deinen Pass zeigen und das wars.Dann gehst du durch den Flughafen und suchst deine Nummer wo dein Flugzeug dann starten wird.Wenn du da bist kontrolierst du noch mal und zack bist du schon schneller im Flugzeug als du denkst :) Kommt nur nicht zu spat ! Das war bei mir leider so.Ich bin dann voller panik durch den Flughafen gerannt und sowas naja. Du schaffst das schon!

Liebste Grüsse aus der Türkei und viel viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du jetzt noch ein paar Jahre juenger waerst, dann koennte man sicherlich bei der Airline nach jemanden fragen, der dich durch die ganzen Formalitaeten begleitet. So bleibt dir wohl nichts anderes uebrig, als nach dem Weg und dem Vorgehen zu fragen, wenn du nicht mehr weiter weisst.

Wegen den gesundheitlichen Sachen wuerde ich zum Arzt gehen. Das hab ich bei meinem ersten Flug auch gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt extra Jugendgruppen , oder auch angestellte die gerne helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emma1394
11.07.2013, 10:42

aber wäre das nicht peinlich ? also wenn ich nachfragen würde würden die mir helfen ?

0

Also wo du zum Fliegen hingehen musst, kann ich dir veraten:

Als aller-aller-erstes zum RICHTIGEN Airport!

Danach zum Check-In (sind dann unterschiedliche Schalter, bei dem du den richtigen suchen musst, das ganze am besten 2,5 bis 3 Stunden vor Abflug).

Da bekommst du deine Bord-Karte und darfst deinen Koffer abgeben (der darf ein bestimmtes Gesamtgewicht, meist 15-25 kg, nicht überschreiten).

Danach kommst du in den Kontrollbereich.

Heisst: DU wirst kontrolliert und kommst danach nur noch schlecht raus und nochmal rein. Da wird auch meist direkt dein Handgepäck und du selbst kontrolliert.

Dann heisst es warten und das richtige Gate finden (steht auf der Bordkarte) und bis zum Boarding warten. Denn das heisst, dass du in den Flieger darfst.

Danach musst du nur zusehen, dass du alles an und IN dir behältst und dann geht es zur Landung über.

Da kommt es jetzt darauf an, wo du hin fliegst...

Meist darfst du als erstes deinen Koffer vom Band suchen und dann wirst du eventuell wieder kontrolliert (zumindest in Deutschland so). Dann hast du es auch schon geschafft.

Auf dem Rückflug ist es übrigens genau die selbe Prozedur.

Man kann sich, soweit ich weiss, auch Hilfe holen oder bereits im Voraus buchen, was natürlich extra kostet, damit du eben eine Helfende Hand zur Seite gestellt bekommst und man auf dich aufpasst und Rücksicht nimmt. Ist natürlich eher üblich bei Kindern ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?