alleine feiern gehen ohne meinen Freund traurig zu machen

3 Antworten

Da muss er durch. War selbst oft in der Position des alleine gelassenen Freundes :D Aber zuerst ist es echt doof, und man macht sich Bilder wie du Spaß hast und auch mit anderen Spaß hast, aber man muss da auch mal durch. Tut sogar gut, weil man sich nicht immer auf der Pelle rückt. Mir hatte damals meine Freundin so ein "Beschäftigungspaket" gemacht, also hatte mir eine Pizza bestellt, die dann einfach gelierfert wurde und schon bezahlt war und dann ne DVD/PC Spiel dahin gelegt :D Ist zwar auf Dauer teuer, aber einmal kann man das machen um den Freund nicht traurig zu lassen, und dann kann man ihn nachher noch "belohnen" :P Heißt auf deutsch: Gib ihm als "Entschädigung" einfach Sachen, die er mag und womit er sich auch einen schönen Abend machen kann, dann klappt das schon. Das muss er auch verstehen und so viel toleranz zeigen können.

Weinen? Entschuldige mal , aber das ist sehr unnormal für einen jungen Mann. Hat er irgendwelche Probleme? Er wird damit leben müssen, dass ihr nicht alles gemeinsam machen werdet. Gruss lilo

Hart bleiben, jeder Mensch braucht Freiraum, er muss halt lernen damit umzugehen.

wieso habe ich keine Lust mehr zu feiern?

Hey Leute, also ich bin mit meinem Freund nun schon bald ein halbes Jahr zusammen. Ich bin 18 Jahre alt und er ist auch mein erster Freund. Nur ist es so, dass ich früher also so mit 16/17 zwar nicht so oft, aber sehr gerne feiern gegangen bin. Aber jetzt seit ich mit meinem Freund zusammen bin, interessiert mich das alles überhaupt nicht mehr. Früher habe ich es geliebt mit meinen Mädels zu saufen und feiern zu gehen und vor allem mit irgendwelchen Typen rumzumachen, aber jetzt muss ich mich schon dazu zwingen mit ihnen in Clubs zu gehen. Das fand ich die letzten Male so langweilig, dass ich schon um 12 gehen wollte, obwohl ich eigentlich eine richtige Partyqueen war und vor allem gerne mit Jungs getanzt habe. Mit meinem Freund war ich auch schon feiern und das hat dann immer damit geendet, dass wir knutschend auf dem Klo verschwunden sind und dann nach Hause wollten um miteinander ein bisschen Spaß zu haben. Aus diesem Grund wollte ich damals nie einen Freund haben, weil ich dachte ich könnte langweilig werden und genau das ist jetzt eingetreten. Woran liegt das? Mein Freund ist 22 der geht allgemein nicht mehr so oft feiern und seit er mit mir zusammen ist, erst recht nicht.

...zur Frage

Ist es peinlich/traurig, wenn man alleine feiern geht?

Hallo zusammen,

ich bin weiblich, 18 und bin eigentlich immer einsam, ich habe keinerlei Freundinnen und auch keinen festen Freund (hatte auch noch nie einen). Ich gehe noch zur Schule und finde auch dort keinen richtigen Anschluss.. Deswegen habe ich mir gedacht, dass ich in Zukunft vielleicht ab und zu feiern gehen möchte, um etwas an meiner Situation zu ändern und Leute kennen zu lernen. Doch kann man das auch, wenn man alleine ist und keine Freundin hat, die mit einem mitgeht? Ich habe bereits darüber mit meiner Mutter gesprochen und sie meint, dass das irgendwie peinlich und äußerst traurig wäre, alleine feiern zu gehen.

Was meint ihr dazu? Kann man sich auch alleine in eine Bar, etc. setzen oder sollte man das unbedingt mit einer Freundin machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?