Alleine BMX mit 15 anfangen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich kannst du mit 15 "alleine" BMX fahren lernen. Das Problem beim alleine fahren ist wohl einfach die fehlende Motivation bzw. der geringe Ansporn. Ich (17) hab vor kurzem auch erst angefangen und dachte, ich könne das schon irgendwie komplett alleine und mithilfe von YouTube-Videos regeln. Klappte zwar einigermaßen, nur leider fallen dir eigene Fehler kaum auf und so spaßig ist alleine lernen auch nicht.

Da du aber eh geschrieben hast, dass in der Nähe ne Halfpipe ist aufder n paar Typen fahren, sollte das kein Problem sein. Als ich gemerkt hab, dass BunnyHops allein irgendwann doch langweilig werden, hab ich mein Zeug gepackt und bin gleich zum nächsten Skate/BMX-Park gefahren. Fazit: Nach ca. 10 Minuten alleine üben warn bestimmt 5 Typen da, die mir Tipps gegeben haben, wie ich das ganze schaffen bzw. verbessern könnte. Freunde findet man da sehr schnell und Anfänger sind auch meistens gern gesehen, da "Nachwuchs in der Szene" immer toll ist. Also einfach mal n bisschen ausprobieren oder die Leute einfach mal ansprechen. Mir hat z.B. auch jemand geholfen, der sogar gesponsort wird und an internationalen Wettkämpfen teilnimmt (Götz Stephan), ohne das ich überhaupt nach Hilfe gefragt hab. Also nicht schüchtern sein, einfach mal üben .. entweder sie helfen dir von selbst oder du frägst mal nach ob sie dir sagen können, was du so alles falsch machst. Freunde findet man da seeeehr schnell. Und nach dem ersten Mal fahren hat sich dann auch plötzlich n langjähriger Kumpel gemeldet, ob er denn auch mal mitkommen könne.

Zum BMX deines Freundes: Du kannst es natürlich nehmen. Ich müsste aber jetzt wissen was für ein BMX es genau ist um dir auch sagen zu können, ob sich der Kauf lohnt. Wenn du das ganze aber wirklich zu deinem Hobby machen willst, dann solltest du dir auf jedenfall ein neues kaufen. N gutes Anfänger BMX, das auch recht stabil ist, wäre z.B. das "Arcade" von "WeThePeople".

Ich schließe mich den beiden vorherigen Antworten komplett an, habe aber noch einen Tipp: in BMX-Camps kannst du dir sehr gut einen Eindruck von BMX und der Szene und Spots... machen. Dort lernst du auch andere Rider kennen, die wahrscheinlich aber aus anderen Städten kommen, aber da möchtest du ja vielleicht auch mal zum Fahren hin! Ich empfehle dir die Camps von infaction.de!

Warum solltest du nicht alleine anfangen BMX zu fahren. Ist eine schöne Sportart. Sofern du wirklich fahren willst und nicht nur damit fährst um "cool" zu sein. Zum Bike selbst hol dir lieber ein neues. Du weißt nicht was der Vorbesitzer damit angestellt hat und wie gut er es gepflegt hat.

Was möchtest Du wissen?