3 Antworten

Ich kenne das sehr gut aber mach einfach den Fernseher an und versuche dich abzulenken (handy,internet,hobby,...etc.) 

Ich habe auch manchmal angst und das ist weil ich sehr paranoid bin und häufig auch wegen Horrorfilmen

Falls du diese schaust rate ich dir: Tu es nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iloveanime1234
13.02.2016, 22:54

Hab ich bereits probiert. Selbst wenn ich das mache habe ich immer ein mulmiges Gefühl. Und wenn ich dann ein Geräuch höre bin ich sofort paranoid. Ich denke die Angst ist dami verbunden das ich vor Dunkelheit & Einbrechern angst habe. Ich weiß das die Warscheinlichkeit auf Einbrecher nicht hoch ist(vorallem wenn du in einer kleiner Stadt wohnst.) Aber es ist gut vorsichtig zu sein.. Aber meiner Paraneuer geht mir auf die nerven Q_Q

0
Kommentar von Anineb
13.02.2016, 23:01

Mir auch und mir geht's genau wie dir keine ahnunh wie es bei dir ist aber seit wir uns einen hund angeschafft haben, habe ich nicht mehr sooooo große Angst aber du musst auch daran denken, dass (ich wohne auch in einem kleinen Dorf) es Nachbarn giebt. Ich weiß nicht warum aber wenn ich an meine Nachbarn denke fühle ich mich har nicht mehr so alleine

0

Am besten ist, wenn du dich mit einem Hobby beschäftigst, dann geht die Angst eigentlich weg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich mach immer alle lichter im haus an

schließ mich in mein zimmer ein und schau so lange tv bis ich einschlaf

aber eigentlich braucht man keine angst zuhaben das ist alles nur kopf kino

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?