allein in Berlin - was am Abend unternehmen?

3 Antworten

ein bekannter von mir geht auch gern mal allein ins quasimodo und kommt mit den leuten dort relativ schnell ins gespräch.ich war noch nie dort,aber wenn du jazz magst,kannst du mal in den link hier reinschauen! www.quasimodo.de/index.php?id=111 das quasimodo ist übrigens nur ein paar minuten vom zoo entfernt!

am alex gibts das restaurant im galaria kaufhof - gutes essen! und dann gibts das haus der 100 biere, sowie diverse gute restaurants nähe dem alex und dem regierungsviertel

hallo sappy,

verpass auf keinen fall das festival-of-lights.de mit vielen beleuchteten gebäuden, die man kostenlos besichtigen kann, auch in der charlottenburg-ecke.

schau auch außerdem in meinem profil mal auf die site, die ich als tip gegeben hab, da wirst du auch noch ein paar berlin-geheimtips für die zeit finden.

lass mich wissen, wenn du was davon nutzen konntest.

viele grüße :-) cybi

Was möchtest Du wissen?