Alle saufen sich zu.

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Als einziger trocken bleiben und glücklich darüber sein, einen Verstand zu besitzen!

lightinthedark 11.07.2011, 19:09

Danke für´s Sternle! :)

0

Das ist nun einmal heutzutage so, dass alle Jugendlichen am Wochenende saufen gehen...egal wo. Besonders wird aber an Feiertagen oder auf Schützenfesten/Volksfesten übertrieben.

Entweder du spielst den Fahrer, der alle mit dem Auto mitnimmt und deshalb nicht saufen kann. Oder du bleibst zuhause. Denn wenn man mit den Leuten feiert und nichts mittrinkt, dann steht man schnell als Langweiler/Spießer da. Wobei das mit dem Nicht-Mittrinken auch nicht bei jedem Menschentyp funktioniert, da nicht jeder immer "NEIN" sagen kann.

Außerdem wird es in deinem Ort sicher auch Jugendliche geben, die nicht saufen gehen sondern ihr Geld für was wichtigeres sparen. Suche dir einfach die richtigen Freunde aus.

Fragerich 09.07.2011, 19:53

Es nunmal nicht so! Es gibt genug Jugendliche, die das nicht tun. Das ist natürlich nicht die breite Masse, es gibt aber genug. Und die muss man nur finden. Und das sollte nicht weiter schwer sein.

Ein ganz einfacher Weg wärs z.B über Sportvereine oder Fitness-Studio. Die Leute die Sport machen, saufen sich in der Regel nicht zu - sondern trinken wenn, dann in Maßen.

0
Stahlers 09.07.2011, 20:13

Ach Fragerich du mit deiner arg beschränkten Sichweise, unsere Clique besteht aus 6 Personen, 3 davon spielen professionel Inlinehockey in der Bundesliga, der Sport ist nicht populär trotzdem ist die Leistungsdichte da und man muss sich reinhauen, alle gehen zusammen in die Fittnessbude und wir fahren auch gerne Mountainbike und dennoch kippen wir uns gerne und oft einen hinter die Binde, kannst du das akzeptieren? Wir können mit Alkohol umgehen ohne gleich süchtig zu werden, seit vielen Jahren.

0

sei stolz auf dich das du nicht wie ein rind in der herde mitläuftst.nur wenn du deine eigene meinung, in dem fall nicht mitzusaufen, auch durchsetzt zeigst du charackter.lass die andern doch reden, nur du bist für dich verantwortlich.

Mir geht es auch so wie dir... Ich trinke überhaupt keinen Alk, nicht mal zu Silvester! Doch zum Glück habe ich Freunde, die es verstehen, wenn ich nichts trinke.

Wen du Freunde hast, die dich nicht mögen, nur weil du eben keinen Alkohol trinken, dann sind sie es dir nicht wert.

Sei einfach du selbst! Es ist zwar nicht immmer einfach, gegen den Strom zu schwimmen, aber es macht dich du etwas besonderen, wenn du nicht so bist, wie alle anderen. Nur Mut!

Du kannst dir unalkoholische Coctails heimlich bestellen - sie sehen immer so bunt aus und keiner wird es merken, dass es kein Alkohol gibt. So kannst du auch mit deine Freunde feiern, ohne zu saufen...;-)

Nein, sollst du ganz bestimmt nicht. Es gibt genügend gescheite Jugendliche, die das nicht tun!

Inklusive einer meiner Bekannten, die sich genauso vorkam, wie du dir momentan. Allein schon, dass du und sie sich die Frage gestellt hast, ob ihr einfach mitmachen sollt und dass ihr euch als Aussenseiter vorkommt - schlimm ist das!

Im Erwachsenenalter ist es so: Nur die Leute mit Problemen "saufen". Es gibt sonst keinen Grund sich volllaufen zu lassen. Jeder Mensch mit Verstand tut das nicht. Aber was ist der heute schon noch wert in der langsam immer versiffteren Gesellschaft...

Kopf hoch, bist auf der guten Seite! Jede Freundin könnt stolz auf dich sein. Jedes Mädel mit Grips!

Ist einfach gesagt, ich weiß, aber such dir nen andren Freundeskreis. Auch, wenn erstmal ohne dastehst. Ist nichts im vergleich dazu, in den Siff von deinen saufenden Bekannten gezogen zu werden.

Stahlers 09.07.2011, 20:10

was hat denn das mit gescheit zu tun? Deine Arroganz ist ekelerregend, spielst dich hier auf wie King Karl. Ich habe keine Probleme und "saufe" gerne mal, wirklich beänstigend deine Sichtweise.

0

Kommt noch, keine Angst. Mit 16 sollteste dann definitv loslegen, sonst bist du Ruckzuck der Außenseiter, das ist unfair und unvernünftig aber oft der Fall, die meisten coolen Storys laufen eben betrunken in der Gang ab.

dann mach eben das was du sonst auch machst.

Oder du gehst mit und trinkst eben nichts, oder eben nur wenig Alkohol.

Such dir andere Bekannte ! Da gibt es sicher noch viele die das nicht tun! (spreche aus eigener Erfahrung).

Mfg

Dann lass es. Na klar bist Du ein Außenseiter, aber ein Außenseiter der viel Geld spart und auf seine Gesundheit Acht gibt.

Stahlers 09.07.2011, 20:08

Das ist zu einfach gedacht, Freunde sind wichtig, auch wenn jetzt hier sicher der Hinweis kommt, dass das dann nicht die richigen sind, aber: erstmal Freunde finden die keinen Alkohol trinken, dich respektieren und gleichzeitig Spaß haben können, diese Kombination gibt es selten gerade in diesem Alter! Und ab und an maln Bierrchen trinken oder mal im Monat nen Absturz, ja mei, hatten unsere Eltern und Großeltern auch und die leben noch ;)

0
mikael 09.07.2011, 20:49
@Stahlers

Ich sagte, dann soll er nicht saufen und ich sagte, er spart Geld. Wo habe ich geschrieben das er keine Freunde haben darf, oder ist es bei Euch so primitiv das man nur Suff-Freunde haben kann? Also, dann lieber einfach wie primitiv.

0

is doch ok. gibt auch andere die ohne alk feiern . die musste nur finden.

Stahlers 09.07.2011, 20:11

Die kenn ich die fahren um 2 von der Fete heim, das find ich aber spitze, nüchterne Fahrer sind goldwert.

0

Was möchtest Du wissen?