Alle sagen immer ich sei nicht vertrauenswürdig, was kann ich daran ändern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde einen Satz in deiner Problembeschreibung sehr komisch: "Ich erzähle trotzdem so gut wie nichts weiter[...]obwohl mir fast jeder seine Probleme erzählt"

Das ist für mich eigentlich ein Widerspruch. Ich glaube, dass diese Leute genau wissen, dass nicht du es bist, der Geheimnisse weitererzählt. Ansonsten würden sie ja nicht dir ihre Probleme anvertrauen.

Was kannst du tun? Zum einen: So bleiben wie du bist. Zum Anderen: Sollten dich einige Leute wieder beschuldigen, Dinge weiter zu sagen, dann sage ihnen, dass du es nicht warst. Gehe auf solche Anschuldigen nicht genauer ein, wenn es dir die Leute zum Vorwurf machen, die es weiter erzählt haben, denn diese werden sich wahrscheinlich nicht auf eine ernsthafte Diskussion mit dir einlassen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe ich nicht :)
Halt einfach gepflegt die F. und fertig :) Man muss auch nicht für jeden es so wiedergeben wie die Person es gesagt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geheimnisse gar nicht verraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXprinzessinX
21.11.2015, 20:30

Tue ich ja nicht ...

0

Was möchtest Du wissen?