Alle reelen x finden (log)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zumindest die 1. Aufgabe ist ohne Logarithmieren lösbar:

9^(√(x-1))                        = 27 * 3(√(x-1))    | /3(√(x-1))
 
(9^(√(x-1))) / (3(√(x-1)))  = 27                     | kürzen mit 3   sowie 3³ =27                                
3(√(x-1))                         =  3³                     |  da Basis identisch, ist auch

    √(x-1)                          =  3                      |  ²
                   x  -  1           =  9                      |  +1
                               x      =  8 

Willst du es jetzt nicht mal versuchen?
Wenn du nicht vorankommst, schreibst du einen Kommentar, dann sehen wir weiter.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schule03
16.10.2016, 14:06

Ok danke für den ausfühlichen rechenweg. Ich werde es sofort mal probieren 

Könnten sie dann eventuell meine lösung anschaun falls ich es schaffe und fertig werde. 

0
Kommentar von Schule03
16.10.2016, 14:26

Ok ich hab eine frage kann man die anderen auch so rechnen wie sie es gerechnet habrn oder muss man bei b log nehmen 

1

Was möchtest Du wissen?