Alle Pappelarten Deutschlands und der Welt

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In Deutschl. gibt es 3 reine Formen. Aspe (Zitter-P. , Espe); Weiß-P. (Silber-P.) und Schwarz-P.; und einen nat. Hybrid : Grau-P. (aus Aspe und Weiß-P.). Aus Italien kommt noch die Säulen- bzw. Pyramieden-P. Die meissten Wirtschafts-P. sind heute Kreuzungen (Bastarde). I.d.R. mit amer. und asiat. "Balsam-P.") Die Anzahl dieser Sorten ist kaum zu benennen. Aus Übersee sind mir die Sektionen Aigeiros, Leuce und Tacamahaca bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke! Und kann mir auch jemand sagen wiviele (einfach nur die Zahl) Pappelarten es weltweit und in Deutschland gibt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Foerster1973
21.06.2011, 14:56

Da ist nicht so einfach. Warum, das wird bei Wikipedia im Abschnitt 'innere Systematik' erklärt. Da stehen auch Zahlen. Für Mitteleuropa findest du in einem anderen Abschnitt Angaben.

0

Was möchtest Du wissen?