alle menschen sind vor dem gesetz gleich - was ist damit gemeint?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Lies, was Justitia bedeutet und wofür sie steht, dann weisst du auch, was die Aussage 'vor dem Gesetz sind alle gleich' bedeutet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Justitia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, dass jeder Mensch vom Gesetz her gleich behandelt wird. Egal welche Religion, Herkunft usw., keiner wird bevorzugt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt niemand hat einen Vorteil oder Nachteil vor dem Gesetz.

Die Strafe einer Person wird nicht von Reichtum, Job, Hautfarbe oder ähnlichem beeinflusst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, unabhängig von Alter, Religion, Rang in der Gesellschaft, Geschlecht, Lebensstand, usw. ist jeder Mensch gleich zu behandeln, wenn er ein Gesetz missachtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das jeder, unabhängig von Gesinnung, Herkunft, Ethnie, Sexualität usw. gleich behandelt wird/werden muss.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, daß die deutschen Gesetze auf alle Menschen gleichermaßen anzuwenden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch soll das bedeuten das zum Beispiel ein Donald Trump genauso verurteilt werden würde wenn er Steuern hinterzieht. Praktisch bist am Ende aber nur du der dumme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch selbsterklärend. Alle Menschen egal welcher Herkunft, welchen Glaubens etc. sind rechtlich gleich zu behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dass alle gesetzte in deutschland für jeden gelten. egal welche religion, hautfarbe oder sonstiges.

warum des vor dem gesetz heist... ich rate mal... der staat/richter /polizei wird als gesetz bezeichnet weil sie dieses durchsetzen. also vor dem richter (..) sind alle gleich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?