Alle Kerne sollen boosten, also alle auf 4,1GHz?

1 Antwort

Welche CPU benutzt du den genau? Das ist eigentlich normal das der Turbotackt nur auf einem Kern ist bzw. wenn er auf mehreren ist das er dann nicht so hoch ist.

15

FX-6300

Ist es nicht möglich das ich den Standart Takt der CPU auf 4,1 Stelle? 

0
55
@0b3rp3d0

Das wäre nur mit übertakten möglich. Also entweder machst du das oder musst dich damit zufrieden geben das du die 4,1GHz nur auf einem Kern hast.

0

Ist der BOX-Kühler des i5 8400 ausreichend?

Hallo, ich möchte mir zu Weihnachten einen i5 8400 kaufen. Da wollte ich fragen, ist der mitgelieferte Kühler für die CPU ausreichend? Wenn ja, ist er auch ausreichend wenn ich die Kerne auf 4 GHz im Turbo hochstelle?

...zur Frage

Muss ich den phenom ii x6 1045t übertakten?

Hallo,

Falls ich mir den phenom ii x6 1045t 2.7 Ghz kaufen würde, muss ich den dann umbedingt übertakten um ALLE Spiele zu spielen?? Also erstmal würde ich ihn so lassen, weil ich eh am Anfang den stock Kühler benutzen würde und außerdem mag ich overclocking nicht, weil ich nicht so viel ahnung davon hab. Der hat aber einen turbo modus bis 3.2 Ghz und das würde für alle Spiele ausreichen.

Also kann ich mit der CPU dann gut spielen mithilfe des turbo modus??

...zur Frage

Kann man den Takt des Intel Xeon E3-1231 v3 erhöhen?

Hallo zusammen,

Ich habe mir vor einigen Tagen einen neuen Gaming-PC gebaut und darin den Intel Xeon E3-1231 v3 CPU verbaut. Nun habe ich gehört, dass es eine Möglichkeit gibt, den Prozessor mit 3,8 GHz laufen zu lassen, ohne jedoch den Turbo-Boost zu aktivieren, was wiederum bedeutet, dass man mit Turbo-Boost einen Takt von über 3,8 GHz erreichen kann. Stimmt das, und wenn ja, wie geht das?

Vielen Dank schon im Voraus und beste Grüße,

Markus

PS: Mit meinem CPU-Kühler gibt das kein Problem, der ist riesig genug ;)

...zur Frage

CPU-Temperatur beim Übertakten

Hallo liebe Community,

ich verwende einen Intel Core i7-4790k Prozessor mit einem relativ großen Noctua NH-U14S Kühler und betreibe diesen Prozessor auf 4,5 GHz. Standardmäßig läuft er auf 4 GHz und mit dem integrierten Turbo-Boost auf bis zu 4,4 GHz. Vorher hatte ich einen i7-4770k, der standardmäßig auf 3,5 GHz und mit Turbo-Boost auf 3,9 GHz läuft und diesen hatte ich auf 4 GHz übertaktet. Beide CPUs habe ich also nur 100 MHz über dem Intel-eigenen Turbo-Boost-Takt übertaktet und zwar bei gleichem Kühler. Der i7-4790k soll ja kühler sein, jedoch erreiche ich da bei gerade einmal 25-30% Auslastung Temperaturen von 55-70°C und bei dem vorherigen i7-4770k waren es bei nahezu voller Auslastung gerade mal bis zu 50-55°C. Liegt die erhöhte Temperatur an dem im Vergleich deutlich höheren Takt? Ich habe den Takt relativ gesehen ja gleich angesetzt, also 100 MHz über dem Turbo-Boost-Takt, nur der ist beim i7-4790k ja deutlich höher.

Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Gruß

Martius

...zur Frage

AMD FX8320 übertakten

Hi!

Da ich nun einen FX8320 besitze, habe ich ihn versucht zu übertakten. Ich habe es über den Multiplikator gemacht, da über den FSB Probleme mit der GraKa auftraten. Also habe ich lansam den Multi erhöht und kam bis 4,3 GHz. Ich habe ihn dann aber trotzdem wieder auf 4,1 runtergesetzt. Meine Frage wäre jetzt ob die CPU schneller kaputt geht, wenn er auf 4,1 GHz läuft, der VCore nicht erhöht werden musste (er läuft immernoch stabil auf 1,200V wie am Anfang bei 3,5 GHz) und er bei voler Auslastung bis max. 60° C warm wird.

Würde die CPU so schneller kaputt gehen oder kann ich ihn noch viele Jahre auf 4,1 GHz laufen lassen? MfG Norminator2014

...zur Frage

Wie hoch kann ich meinen i7 5500u übertakten?

Er hat 2 Kerne 2,4 GHz (turbo 3 GHz)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?