Alle Hassen TAAHM?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So wie bei dir, war es bei mir auch.

Ich mag die ersten acht Staffeln der Serie sehr, aber dann hat sich zu viel verändert, u.a. dass Charlie Sheen nicht mehr dabei ist.

Wahrscheinlich ist auch das ein Grund, denn von da an ging es mit der Serie eher bergab.

Trotzdem feiere ich sie immer noch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aurelia17
03.10.2016, 11:47

Achso, danke für die Antwort. Naja da ich mittlerweile Fan von Angus T. Jones (Jake Harper) bin, ging die Serie für mich erst bei Staffel 10 abwärts. Aber es stimmt, mit Charlie war die Serie wirklich besser auch wenn Ashton eine gute Leistung vollbracht hat.

lg

1

Der Eine mag nunmal das, der Andere das. So ist das nunmal. Ich habe jz aber noch niemanden getroffen der die Serie abgrundtief gehasst hat.

Nach Staffel acht war wiederum  für die meisten die ich kenne Schluss, so wie für mich auch :D

Nichts gegen Ashton Kutcher aber TAAHM ohne Charlie Sheen geht meiner Ansicht nach gar nicht, übrigens war es mit ihm die beste Serie ever! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aurelia17
03.10.2016, 00:08

Ich hab ja bewusst mit Staffel 9 angefangen finde jedoch die Staffeln mit Charlie besser auch wenn die mit Ashton Kutcher auch lustig sind.

Danke für die Antwort

0

Es hat halt jeder einen anderen Geschmack. Wegen einigen Bemerkungen auf Plattformem anzunehmen, dies sei auf 90% der Menschen zurück zu führen, ist -tschuldigung- dumm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aurelia17
02.10.2016, 23:54

mir ist schon klar, dass dann deswegen nicht 90% der Menschen sagen, dass es blöd ist und ja ich weiß, dass man das nicht an Kommentaren fest machen kann, aber es hat mich halt nur etwas verwirrt, ich finde ja auch nicht, dass das jetzt ein Weltuntergang wäre, wenn alle es dumm/schlecht finden würden. Es hat mich halt nur mal interessiert.

0

Was möchtest Du wissen?