Alle halbe Stunde aufs Klo müssen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kenne das: sobald ich von zuhause weg bin (zu Fuß!), kann ich PÜNKTLICH nach einer halben Stunde ein WC suchen gehen. Ich vermute, es hängt mit der Bewegung zusammen, die die Systeme antreibt.

Solange es sich dann legt, ist alles in Ordnung, denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Es könnten verschiedene Ursachen sein. Fielleicht ist es bei dir einfach der Körper der so tickt. Ursachen können aber auch Blasen-, oder Prostata entzündung sein. Ich würde sicherheitshalber (wenn es sich nicht verbessert) zum Arzt gehen. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Wenn dir das Sorgen macht, suche mal einen Arzt auf, aber es muss nix schlimmes sein. Beobachte mal, ob du irgendwelche Zusammenhänge feststellen kannst. Hast du davor zB etwas getrunken, was "treibt"? zB Kaffee oder Tee? das könnte dann auch erklären, warum du das nicht immer hast. Oder ist es vllt durch Nervosität bedingt? Es gibt auch Menschen (mich hin und wieder eingeschlossen), die schon aufs Klo müssen nur bei dem Gedanken, dass sie jetzt eigentlich nicht aufs Klo können (zB beim Autofahren)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war bei mir auch mal so , ist aber wieder weggegangen nach einer weile ..ich dachte vielleicht blasenentzündung oder zu viel getrunken..vielleicht geht es bei dir auch einfach weg , warte mal ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haste mal wegen einer Blasen - oder Harnwegsinfektion beim Onkel Doktor prüfen lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?