Alle glauben mir nicht dass ich locken habe?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich glaube nicht Mal, dass es hier darum geht, ob sie dir glauben oder nicht. Denen ist in der Schule so langweilig, dass ihnen so etwas Nebensächliches gleich Spaß macht. Da ist es für Jugendliche gleich lustiger zu sagen, dass das nicht die Wahrheit ist. Aber das legt sich. Trag deine Haare wie du möchtest und rechtfertigen musst du dich auch nicht! Wenn dich jemand anspricht, sag, dass du deine Haare nicht mehr glätten möchtest und damit hat sichs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay - da hast du ja echt komische Klassenkameraden. Mich haben bis zum Skilager auch viele noch nie mit ungeglätteten Haaren gesehen, sodass das dort ein ziemlicher "WTF?" o.O Moment war, als ich plötzlich aussah wie in die Steckdose gefasst ^^ 

Ich brauchte auch ziemlich lange, bis ich mich mit meinen Locken (ziemlich hässliche...) anfreunden konnte, aber es geht und man sieht sich selbst auch nicht mehr als Besen ;)

Geh einfach weiterhin so zur Schule, wie es dir gefällt, bald wird das niemand mehr kommentieren und auch niemanden mehr interessieren. Das war sicherlich nur die ersten paar Tage so, einfach, weil es neu und ungewohnt war.

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die reden, ich kenne das... Du kannst nicht mehr sagen als das du locken hast. Außer du hast ein Bild von früher wo du auch locken hast und zeigst ihn das. Wenn nicht ist doch egal, du weißt das du locken hast und lass dich da nicht runter ziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst ihnen gar nichts beweißen. Am besten gehst du da überhaupt nicht darauf ein und trägst deine Haare wie du möchtest. Wenn die anderen merken, dass sie keinen Einfluss auf dich haben, werden sie hoffentlich wieder still sein. Wenn dich jemand unfreundlich auf deine Haare anspricht, lass dir einen guten Spruch einfallen, den zu zurücksagen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir war alles genau so wie bei dir😂 Du weisst ja das du Locken hast, du musst es ihnen nicht beweisen. Entweder sie glauben es dir oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sowas kenne ich. Ich habe meine Haarfarbe immer gehasst, weil es nicht richtig blond und auch nicht richtig braun ist. Seit 2 Jahren färbe ich sie daher braun. Nun lasse ich das braun wieder raus wachsen und alle denken "was ist denn mit der los". Keiner glaubt mir dass ich eigentlich eine andere Haarfarbe habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk nicht an die. Wenn die auch schon lachen, dann such im inter sprüche und sage es ihnen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei mir auch so. Das wichtigste ist, du weißt die Wahrheit und du weißt wie es ist. Im Sommer werden sie es ja sehen beim Baden oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass doch die Andern reden, so lange es dir gefällt ist doch alles gut! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Jungs die Locken haben ich habe sowas nicht aber ich ha e 2 Jungs in der Klasse dienLocken haben und gerade im jüngeren alter mit 16-21 sieht es sehr modern und cool aus schau dir mal Fotos von James Bay oder Harry Styles an (beide Sanger) haben sowas auch. Wen ein Kumpel bei dir mal übernachtet kannst du ihn j irgendwie überzeugen das dasnwirlkich so ist. Und ichnglaube mit 15 ist so das unpassendes alter was du jetzt auswählat um die Locken zum vorscheinen zu bringen bis 17 ungefähr denken alle nur an Dumme sachen mit 17 18 nehmen sie das schon mehr ernst und wen du mal Mädchen fragst die dich jetzt eher mögen kannste die mal fragen mädchen sind nicht so und sind da drauf fixiert anderen Jungs zu beleidigen und damit Cooler zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?