Alle Geräte mit verschiedenen IP-Adressen an einem Rechner benutzen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deinem kleinem lokalem Subnetz fehlt nur ein

DHCP-Server.

Wie du zu dieser Funktion kommst, hängt davon ab, welches Betriebsystem auf deinem PC drauf ist und welche Edition.

W7/64 Pro - Der wird dann wohl aktiviert, indem beim Netzwerkadapter "IP-Adresse automatsich beziehen" aktiviert wird.

Dann erhalten die Gerät eine IP im Nummernkreis 169.254.xxx.xxx und das funktioniert zwar mit dem Browser, aber ein Programm, das ich hier laufend brauche, will dann die neuen IP Adressen haben. Das ist mir zu aufwendig, die einzutragen.

Geht es nicht anders?

Ich kann z.B. Geräte benutzen, wenn eines die IP 192.168.0.20 hat, das andere 192.168.9.200 und die Netzmaske 255.255.0.0 gesetzt ist. Kann ich da eine andere Netzmaske setzen und damit auch die Geräte im Kreis 172.30.xxx.xxx verwenden?

0
@sumpfbub

W7/64 Pro - Der wird dann wohl aktiviert, indem beim Netzwerkadapter "IP-Adresse automatsich beziehen" aktiviert wird.

Nein. Das ist der DHCP client - was Du brauchst ist ein DHCP Server.

0
@Roderic

Das ist dann wohl ein anderer Rechner, oder kann ich das mit dem einen hier machen?

0
@sumpfbub

Nein nein - das muss kein extra Rechner sein.

Mit Server meint man auch Software - die einen Dienst (Service) zur Verfügung stellt. In Deinem Fall den DHCP-Service.

0
@Roderic

ich hab mal einige Tags ergänzt, stell die Frage erneut ein.

0

oder beschaffe dir einen kleinen Router, der macht das dann für dich...

such mal nach "DHCP Server einrichten Win 7" bei Google

Was möchtest Du wissen?