Alle Freunde verloren.. Was tun?

16 Antworten

Wenn sich "Freunde" aufhetzen lassen und sich dann gegen Dich stellen, dann waren es auch keine Freunde. Mach den Rücken steif und geh da durch. Das gibt sich wieder, Du mußt es nur aushalten können. Wenn nicht, such einfach das offene Gespräch mit den abtrünnigen "Freunden".

Hast du deinen "Freunden" schon gesagt dass das alles garnichtstimmt?Mache ihnen klar dass du das nicht getan hast und dann werden die schon merken dass deine Freundin luegen erzählt. Es war bei mir ebenfalls sonur dass es eine "clique" war. EEigentlich stelle sich heraus dass 1 Mädchen bon den anderen erpresst wurde und mich eigentlich garnicht beleidigen wollte ... Vielleicht findest du ja auch eine neue bff

hallo das ist schlimm, hast du schon mal versucht mit deiner exfreundin zu reden warum sie das getan hat? ansonsten rede mit deinen eltern darüber gemobbt zu werden ist nicht auf die leichte schulter zu nehmen und schalte den vertrauenslehrer ein

lg annie

meine eltern meinen dazu: ach mobbing, geh in die schule und lern!

0

Hilfe, ich habe in der Schule keine freunde!

Hallo, Das Problem ist dass ich auf meiner Schule keine freunde habe. Deswegen habe ich mich in der Pause auf der Toilette eingeschlossen, sitze jede einzelne Pause in der eingeschlossenen Toilette weil ich keinen habe und nicht da alleine stehen kann.

Was sagt ihr? Wie findet ihr es? Was kann ich tun? Also all die Leute sind gemein zu mir und mobben.

Ernst gemeinte Frage!

...zur Frage

Meine 'Freunde' glauben Gerüchten von mobbern?

Also ich werde in der Schüler gemobbt.. habe es in meiner letzen Frage genauer beschrieben. Auf Jeden Fall erzählt der Junge der mich mobbt viele sachem über mich, z.B dass ich schlecht hinter den Rücken meiner Freunde Rede, eine Schlpe bin, mich für Geld Verkaufe, Drogen nehme oder sowas. Er hat viele Freunde, und die haben das 'bezeugt' nun hab ich auch noch meine besten Freunde verloren. Sie ignorieren mich jz in der Schule und Antworten nicht auf meine Nachrichten. Sie erzählen mir auch nicht was die Jungs erzählt haben. Sie sagen nur ich weiß selber was ich getan hab. Ich hab aber keine Ahnung. Mehr als die Hälfte der Klasse mobbt mich, beleidigt mich als Hue und manchmal werden sie handgreiflich. Was soll ich tun um meine Freunde davon zu überzeugen dass es nur Gerüchte sind. Ich habe suizid gedanken

...zur Frage

Wie kann ich mich gegen lügen wehren?

Hallo mein name ist peter,ich habe ein grosses problem! Mein ex schwager verbreitet dreiste lügen,es wird erzählt das ich spielsüchtig bin,und das geld meiner eltern verzocke und das ich bei seiner neuen freundin nachts anrufe und ins tel.stöhne! Ich habe es eine zeit lang nicht ernst genommen,weil es absolut gelogen ist,nur jetzt hab ich das gefühl,das mich jeder anschaut,als wäre ich ein verbrecher,es wenden sich schon erste freunde ab,schlimm ist auch das mein ex-schwager es wirklich jedem erzählt.vor allem habe ich auch noch ein sorgerechtsstreit wegen meinem kind am laufen und auch da hat er danm bei meiner ex-freundin angerufen und mich schlecht gemacht,und das alles nur weil ich ihm die meinung gesagt habe im bezug auf meine schwester! Ich gehe kaputt,was kann ich tun?

...zur Frage

Ich weine immer so viel weil ich keine freunde mehr habe....was tun?

Wegen meinem ex der sehr gewalttätig war und mich sehr eingeschüchtert hat habe ich den kontakt zu all meinen freunden verloren.... ich(19) weine immer sehr viel weil ich wirklich GAR KEINE freunde mehr habe ...

...zur Frage

Im Instagram wurde ne Seite erstellt um meine Freunde zu mobben und zu beleidigen trotz vielem melden bleibt die Seite bestehen warum?

Bitte Hilfe die Seite postet beleidigende Sachen und verbreitet lügen habe sie schon gemeldet meine Freunde auch .. Und trotzdem wird die Seite nicht gelöscht wieso dauert das so lange was kann ich tun bitte Hilfe

...zur Frage

Schule wechseln? ja oder nein?

Hey erstmal,

ich habe lange überlegt, ob ich die schule wechseln soll, da ich es in meiner klasse echt nichtmehr aushalte, meine "ABF" hat ne neue abf und die anderen machen immer ddas was sie sagt, also jeder ist uaf ihrer seite und ich bin mals wieder der MOF. und nur, weil ich nicht mehr mit ihr befreundet bin. mit manchen lehrern habe ich auch probleme, die hohlen mich bewusst an tests. und es gibt halt noch mehr solche kleinen probleme.... jetzt habe ich die chance zu wechseln und habe am mittwoch mit meinen eltern ein termin. aber will ich das überhaußt noch? ich war mir sooooo sicher, aber jetzt hab ich ein komisches gefühl im magen. was mach ich jetzt, ich will aber nicht in meine alte klasse zurück, und klasse wechseln auch nicht, da ich dann jeden tag weider meine "abf" sehe... :( hilft mir, soll ichs durchziehen oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?