Alle Fotos in Adobe InDesign in 300 dpi umwandeln!?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

was genau meldet denn Acrobats Preflight? Ist die Auflösung zu hoch oder zu niedrig?

zu niedrig unter 300 und davon habe ich mehrere und sie können ruhig unscharf kommen aber ich möchte das sie automatisch auf 300dpi gesetzt werden, dass die druckerei keine fehler meldet ! :)

0
@subnitymusic

was heisst zu niedrig?

300ppi ist ein Wert den man nicht zwingend einhalten muss, was leider viele glauben, selbst die Druckereien setzen oft 300ppi vor was leider völlig falsch ist! Oft reichen sogar 220ppi aus, aber abhämngig ist der Bedruckstoff und die Qualität der Bilder.

0
@antonioMO

Ja ich weiß, aber die sind immer lästig und deswegen dass sie eine Ruh geben möchte ich das umwandeln, denn die überprüfen das auch mit Acrobat

0
@subnitymusic

musst Du wissen was Du machst, dann musst Du in Kauf nehmen, dass die Bilder die jetzt interpoliert werden sollen, auch Verluste mitbringen!

In ID lässt sich diese Aufgabe nicht machen, sondern nur in Photoshop, entweder jedes einzelne Bilder auf 300ppi neuberechnen, oder in einer Stapelverarbeitung alle Bilder neuberechnen die unter 300ppi liegen.

Du könntest auch der Druckerei sagen, dass Du es weisst das einige Bilder unter 300ppi liegen und sie sollen es trotzdem drucken.

denn die überprüfen das auch mit Acrobat

Ist ja auch korrekt so, aber die "Mindestauflösung" von 300ppi strickt einzuhalten ist halt falsch.

0
@antonioMO

300ppi strickt einzuhalten ist halt falsch

etwas falsch ausgedrückt :-)

falsch ist es sicher nicht, aber es ist eben nicht immer notwendig was leider zu viele denken und Panik bekommen wenn die Druckerei anruft und Bilder unter 300ppi liegen, ich habe die Erfahrung gemacht, dass selbst 210ppi völlig ausreichen im Offsetdruck (Bogenoffset und Rollenoffset), mit 60er Raster.

0

Was möchtest Du wissen?