Alle Emotionen kombiniert: entspricht die Emotionslosigkeit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

schwarz ist keine farbe, sondern die abwesenheit. alle farben werden durch die reflektion bestimmter frequenzen des lichts verursacht. schwarz absorbiert sogut wie alle frequenzen. weiß hingegen reflektiert alle frequenzen, somit besteht weiß aus allen farben.

was du mit den emotionen meinst, ich kann dir aus persönlicher erfahrung berichten, dass alle emotionen aufeinmal absolut nicht emotionslos wirkt. es ist sehr zum verzweifeln. emotionslosigkeit ist eher absolute gleichgültigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Syrim
07.03.2016, 18:06

Danke für die schnelle Antwort. Was genau findest du zum verzweifeln?

0
Kommentar von Syrim
02.05.2016, 20:29

Die Frage war dann doch etwas unpassend. Erst einmal können Emotionen nicht zur selben Zeit im selben Augenblick auftreten. Und zweitens würden Sie sich nur gegenseitig unterdrücken. Daher auch der Farb Vergleich völliger Irrsinn. Danke dafür, dass du dir ein wenig Zeit genommen hast. Auch wenn es Hauptsächlich nur nebensächliche Antworten gewesen waren, hast du dies gut beschrieben.

0

Was möchtest Du wissen?